News

WIRTSCHAFT

Tourismusstrategie in die Praxis umsetzen

30.10.2015
LR Benger: Fünf Studentinnen der FH Villach erarbeiten „Business Konzept für ein Strandbad Neu“ im Sinne der Kärntner Tourismusstrategie
Die neue Kärntner Tourismusstrategie geht auf mehreren Ebenen in die Umsetzung. Direkte Info-Runden mit Tourismusverbänden, -Regionen und Unternehmern finden ebenso statt wie beispielsweise ein Projekt mit der FH Villach. Die FH Kärnten war auch bei der Erarbeitung der neuen Tourismusstrategie eingebunden.

„Der logische nächste Schritt: Wir gehen mit der Strategie auf allen Ebenen in die Umsetzung, damit Kärnten sich einheitlich auf seine Stärken, seine Wiedererkennung, seine DNA konzentriert“, erklärte heute, Freitag, Tourismuslandesrat Christian Benger.

Im Rahmen der Lehrveranstaltung Projektmanagement (Studienbereich BWL und Hotelmanagement) an der FH Villach erarbeiten Studentinnen ein Business-Konzept für ein Strandbad-Neu am Beispiel des Strandbades Steindorf am Ossiacher See. „Die Aufgabe ist, wie ein Strandbad generell attraktiviert, adaptiert und wirtschaftlich betrieben werden kann im Sinne der Kärntner Tourismusstrategie“, so Benger.

Im konkreten Fall handelte es sich ein öffentliches Strandbad, das derzeit vom Tourismusverband Steindorf an einen privaten Betreiber verpachtet wird. „Die Studentinnen lernen nicht nur die Theorie, sondern müssen ein praxistaugliches Projekt erarbeiten. In der Lehrveranstaltung werden keine fiktiven Projekte bearbeitet, sondern es handelt sich um reale Auftraggeber aus der Wirtschaft und der öffentlichen Verwaltung“, sagte Benger.

Nach dem ersten Zusammentreffen im Oktober fanden ein Lokalaugenschein vor Ort im Strandbad statt, schließlich ein Briefing zum Thema Tourismusstrategie und mehrere Diskussionsrunden. Die Lehrveranstaltung endet im Jänner 2016, Ende Jänner wird das Projekt präsentiert.

Die Teilnehmer an diesem Projekt sind Steindorfs Bürgermeister Georg Kavalar, Hans Stichauner vom Tourismusbüro Steindorf, der Pächter des Strandbades, Stefan Plachy sowie die Studenten-Gruppe mit Sandra Pacher (Projektleiterin), Alina-Maria Viscusi (stv. PL), Carmen Gorensek, Angelina Tschitsche, Caroline Wagner unter der Begleitung von FH-Prof. Stefan Nungesser (Studienbereichsleiter Hotelmanagement, Teilnehmer beim Tourismusstrategieprozess) und Prof. Hermine Bauer (Leiterin der Lehrveranstaltung Projektmanagement).


Rückfragehinweis: Büro LR Benger
Redaktion: Robitsch/Zeitlinger
Fotohinweis: Büro LR Benger