Presseaussendungen

LOKAL

Innovationskongress 2015 in Villach

12.11.2015
LH Kaiser, LR Benger: Mit Innovation soll der Standort Kärnten weiter ausgebaut werden – Kongress als wichtiger Impulsgeber
Im Congress Center Villach startete heute, Donnerstag, der 7. Innovationskongress unter dem Motto „The Power of Innovation – Mit Innovation die Zukunft gewinnen“. Der Kongress hat sich mit hochkarätigen Referenten aus aller Welt zum größten und bedeutendsten seiner Art in Europa entwickelt. Unter den zahlreichen Interessierten waren auch Landeshauptmann Peter Kaiser, Finanzreferentin LHStv.in Gaby Schaunig und Wirtschaftsreferent LR Christian Benger.

Kärnten müsse der Realität ins Auge schauen. Es gelte jetzt, sich dem zu stellen was die Vergangenheit hinterlassen hat, sagte Kaiser auf die Frage von Moderatorin Ingrid Thurnher nach Kärntens Aufholpotenzial in Sachen Innovation. „Immer wieder ist die Rede von der höchsten Erwerbslosenrate in Kärnten – vielen ist aber nicht bewusst, dass wir gleichzeitig aber auch die höchste Beschäftigungsrate haben, die es je in Kärnten gab“, so der Landeshauptmann. Kongresse, wie dieser seien wesentliche Impulsgeber für unser Bundesland. „Von Seiten des Landes wurden in den vergangenen Monaten bereits zahlreiche Maßnahmen gesetzt. Wir müssen weiterhin versuchen, den Alpen-Adria-Raum zu nutzen und die starke Südachse die wir mit der Steiermark bilden noch auszubauen“, betonte Kaiser das Bemühen des Landes.

„Ich erwarte mir heuer vor allem einen Boost im Bereich der Startups, weil ich als Wirtschaftsreferent 2015 zum Jahr der Kreativwirtschaft und Startups ausgerufen habe. In diesem Bereich sind jene Menschen zu finden die heute Ideen haben, welche morgen umgesetzt werden können“, wagte Benger einen Blick in die Zukunft. Er betonte: „Wir wollen aber freilich auch den Bereich Forschung und Entwicklung unterstützen. Wir wollen aufholen! Genau deswegen ist der Innovationskongress in Villach zum siebenten Mal richtig“.

Auf die Innovationen am Innovationskongress machte Initiator und wissenschaftlicher Leiter Peter Granig aufmerksam. Erstmals sei mit dem „BauForum 2015“ auch die Bauwirtschaft ins Programm aufgenommen worden. Außerdem gibt es neben namhaften Referenten heuer 45 ausgewählte Innovationen die vorgestellt und ausgetestet werden können. Er war sich sicher: “Innovation ist auch in Zukunft wichtig, weil wir derzeit in allen Bereichen vor großen Veränderungen stehen. Es wird nicht reichen hier und da etwas zu verbessern – vielmehr werden neue Denkansätze gefordert sein.“

Österreich als Technologiestandort weiter zu stärken, sei das erklärte Ziel von Alois Stöger, Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie. „Wirtschaft hängt von Innovation ab. Deshalb ist mir die Innovation auch eine Herzensangelegenheit für die ich mich weiter stark machen werde“, versicherte er in seiner Videobotschaft. Von der Wichtigkeit des Innovationskongresses waren auch Christoph Leitl, Präsident der Wirtschaftskammer Österreich, und Staatssekretär Harald Mahrer in ihren Videobotschaften überzeugt. Villachs Vizebügermeisterin Petra Oberrauner berichtete stolz: „Im europäischen Vergleich innovativer Regionen ist Kärnten unter den ersten 90 – Villach liegt hierbei sogar auf Platz 14.“ Das sei ein Beweis dafür, wie sehr es sich lohne, die Innovation auch aktiv zu fördern. „Um wettbewerbsfähig zu bleiben, sei es wichtig, sich dauerhaft neu zu erfinden“, machte Hans Wenkenbach, COO der PORR AG, auf die Wichtigkeit von Innovation aufmerksam.

Der Kongress endet morgen um 16 Uhr. Mehr Infos und Programm: www.innovationskongress.at


Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser, LR Benger
Redaktion: Susanne Stirn
Fotohinweis: LPD/ Höher

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.