Presseaussendungen

POLITIK

Landtag: Bildungsreform bietet viele neue Chancen

26.11.2015
Bildungsreferent LH Kaiser nahm in Aktueller Stunde des Landtages Stellung zur Bildungsreform

Im Rahmen der Aktuellen Stunde der 39. Sitzung des Kärntner Landtages heute, Donnerstag, nahm seitens des Regierungskollegiums Landeshauptmann Peter Kaiser in seiner Funktion als Bildungs- und Schulreferent zur Bildungsreform Stellung.

„Ich war Mitglied der Reformkommission und habe mich seit einem halben Jahr bemüht, ein Ergebnis zu Stande zu bringen, das den pädagogisch Notwendigkeiten entspricht, möchte aber nicht verhehlen, es hätte etwas mehr sein können“, stellte der Landeshauptmann fest. Die Reform ist für ihn jedoch die Basis für weitere vernünftige Entwicklungen im Bildungsbereich.

Bei den Verhandlungen wurden seitens der Kommission drei Prämissen verfolgt. “Vom Steuergeld muss möglich viel in den Klassen bei den Schülerinnen und Schülern ankommen. Die nach wie vor bestehenden Bildungsbarrieren sind zu durchbrechen und Bildung muss bereits vor dem sechsten Lebensjahr einsetzen. Die Kindergärten sind die ersten Bildungseinrichtungen“, betonte Kaiser.

Erstmals gäbe es einen bundesweit einheitlichen Bildungskompass und ebenso einen Qualitätsrahmen für alle Bundesländer bei dem überall dieselben Bildungsinhalte in spielerischer Form vermittelt werden. Vorgesehen sei auch das zweite verpflichtende Kindergartenjahr. In diesem Zusammenhang merkte der Landeshauptmann an, dass in Kärnten bereits 92 Prozent aller Vierjährigen in der Kindergartenbetreuung seien. „Angehoben wird künftig auch die Qualität der Kindergartenausbildung. Zudem soll die Bundesanstalt für Kindergartenpädagogik (BAKIP) künftig zu einer berufsbildenden höheren Schule in der Ausbildung weiterentwickelt werden“, teilte Kaiser mit.

In Bezug auf die Schuleingangsphase und das neue Volksschulpaket stellte Kaiser fest, dass die Sprachförderung möglichst früh, ziel- und zweckorientiert einsetzen sollte. "Wichtig ist in der Eingangsphase auch die gezielte Förderung, denn hier wird die Lust bzw. der Frust am Lernen bereits gelegt“, betonte der Landeshauptmann. Kindern mit Lernschwächen sollte ermöglicht werden, auch drei Jahre für die ersten zwei Volksschulklassen zu benötigen.

Zum Autonomiepaket bemerkte Kaiser, dass es erstmals die Chance biete, dass Schule innovativ werde. „ Es bestehen nun Schwerpunktsetzungsmöglichkeiten für die Pädagoginnen und Pädagogen zwischen fünf Prozent im Volksschulbereich bis 33 Prozent in höheren Schulen und das ist die große Chance“. Nicht zufrieden ist Kaiser mit der Lösung für die gemeinsame Schule der 6 bis 14jährigen. „Umfassendere, nachhaltigere Erkenntnisse erreicht man nur ab bestimmten Größenordnungen, beispielsweise in Form von Bildungscampussen.“

Die Bildungsdirektionen sind für den Landeshauptmann die Chance, dass es zu einer Entpolitisierung komme. Man spare in ganz Österreich mit Präsident und Vizepräsident sowie den Kollegien 500 politisch besetzte Positionen ein. „Für Kärnten kann ich festlegen und werde dafür sorgen, dass sehr viel an pädagogischer Kompetenz dort hineinkommt und weniger an Verwaltung“, bemerkte er.

Für Kaiser bietet die Bildungsreform die Voraussetzung und die Chance. „Nutzen wir sie durch entsprechende Behandlungen und Verhandlungen im Parlament, um dank dieser Reform aus der Theorie etwas Praktisches zum machen“.


Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Michael Zeitlinger

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.