Presseaussendungen

LOKAL

EU-Programm Italien-Österreich forciert Forschung und grenzüberschreitende Regionalentwicklung

04.12.2015
LH Kaiser: Kärnten profitiert durch EU-Programme und fördert Zusammenwachsen der Regionen – Gesamte Unterstützung bis 2020 in Höhe von 82 Mio.
 Das INTERREG-Programm Italien-Österreich wurde Ende November durch die Europäische Kommission genehmigt, wie Landeshauptmann Peter Kaiser heute, Freitag, mitteilt. Dieser Genehmigung sind mehr als zwei Jahre intensive Verhandlungen zwischen Österreich (Kärnten, Tirol und Salzburg) und den italienischen Regionen Südtirol, Friaul-Julisch Venetien und Veneto vorangegangen.

Das Programm unterstützt durch EU-Mittel in Höhe von insgesamt 82 Mio. Euro bis 2020 die Verbesserung und Intensivierung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit zwischen den drei österreichischen Bundesländern und den genannten italienischen Regionen und zwar in den Prioritäten Forschung und Entwicklung, Natur und Kultur, Institutionen und Regionalentwicklung auf lokaler Ebene.

Dieses Programm stärkt durch gemeinsame Projekte die Konkurrenzfähigkeit im Herzen Europas, freut sich Landeshauptmann Peter Kaiser, der auch EU-Referent ist. Er erinnert daran, dass kürzlich auch das INTERREG-Paket für Österreich und Slowenien genehmigt wurde. Dieses sieht vor, EFRE-Mittel (Europäischer Fonds für Regionalentwicklung) in Höhe von insgesamt rund 48 Millionen Euro bis 2020 für gemeinsame, grenzüberschreitende Projekte bereitzustellen.

„Die Fortsetzung des INTERREG-Programmes unterstützt die Verbesserung und Intensivierung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit zwischen Kärnten und seinen Nachbarregionen. Die Regionen Europas wachsen mehr und mehr zusammen“, so Kaiser.

Ziel des INTERREG-Programms Italien-Österreich ist es, die grenzübergreifende Zusammenarbeit von Forschungseinrichtungen zu stärken, Investitionen in Forschung Entwicklung auszubauen und die Innovationsbasis für Unternehmen zu verbessern (Priorität 1). Weiters bietet das entsprechende Programm die Chance, das Natur- und Kulturerbe zu schützen und seinen Wert steigern (Priorität 2).

Ein weiteres Ziel ist die Stärkung der grenzübergreifenden institutionellen Zusammenarbeit (Priorität 3). Förderung der Integration und der lokalen Eigenverantwortung im unmittelbaren Grenzgebiet durch integrierte grenzübergreifende Strategien ist ebenfalls ein Schwerpunkt (Priorität 4).

In Kärnten ist für die operative Abwicklung die Abteilung 3 (Prioritäten 2 und 3) sowie der KWF (Priorität 1) zuständig; diese beiden Stellen sind auch zentrale Anlaufstellen für potentielle Kärntner Projektpartner. Für die Umsetzung der Regionalentwicklung auf lokaler Ebene (Priorität 4) ist als Lead Partner die LAG Region Hermagor zuständig. Die zentrale Programmverwaltung erfolgt durch die Verwaltungsbehörde des Programms, dem Amt für europäische Integration der Südtiroler Landesregierung; diese wird durch ein gemeinsames Sekretariat unterstützt. Jedes Projekt muss zumindest drei der vier Kooperationskriterien (gemeinsame Planung, gemeinsame Umsetzung, gemeinsames Personal oder gemeinsame Finanzierung) erfüllen. Sämtliche Einreichungen, Abrechnungen und Prüfungen werden zukünftig online über ein zentrales Monitoringsystem erfolgen.

Informationen unter http://vbb.ktn.gv.at/203118_DE oder E-Mail: Abt1.VBB@ktn.gv.at


Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Schabus/kb

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.