News

LOKAL

Dekretverleihung an Kärntner Landesmusikschul-Direktorinnen und -Direktoren

12.01.2016
LH Kaiser überreichte Dekrete an 28 Direktorinnen und Direktoren – Appell zur gemeinsamen positiven Weiterentwicklung der Musikschulen
Im Rahmen einer Feierstunde erhielten heute, Dienstag, 28 Landesmusikschuldirektorinnen und -direktoren ihre Dekrete überreicht. Landeshauptmann Peter Kaiser dankte ihnen für ihr hervorragendes Engagement. Auch Mag. Roman Verdel erhielt ein Dekret, er war und ist die tragende Säule der – im Vorjahr eingegliederten - Glasbena Sola (slowenische Musikschule).

Der Landeshauptmann sagte, dass die Dekretverleihung verspätet erfolge, doch zeige sie eine neue Qualität des Miteinanders auf. Die Direktorinnen und Direktoren hätten sich bereits seit 2012 in führender Rolle der neuen Struktur zur Verfügung gestellt und erfüllten neben der alltäglichen Arbeit besondere Aufgaben und Tätigkeiten, um die gute Entwicklung der Musikschulen sicherzustellen. Alle Leitenden würden auch selbst unterrichten. Gemeinsam mit der Unterabteilung werde an der Zukunft der Musikausbildung inhaltlich wie auch organisatorisch gearbeitet.

Kaiser wies auf die schwierige Situation des Landes hin und sagte, dass es Zuversicht brauche, gerade auch von Menschen in Führungspositionen. Er versprach, die Direktorinnen und Direktoren in Entscheidungen hinsichtlich der weiteren Entwicklung jedenfalls einzubinden, um gemeinsam die hohe Qualität zu sichern. Musik habe in Kärnten einen hohen Stellenwert und sei auch ein Identitätsmerkmal, so Kaiser. Er wies auf die vielfältigen Aufgaben der Musikschulleitenden hin, sie seien nicht nur Musikpädagogen, sondern auch Kulturmanager im Hinblick auf örtliche bzw. öffentliche Gegebenheiten, oft müssten sie auch als Troubleshooter agieren, um Konflikte zu bereinigen. Die anfängliche Distanz, die es bei der Eingliederung der slowenischen Musikschule, Glasbena sola, gegeben habe, sei erfreulicherweise gewichen. Nun hoffe man darauf, voneinander zu lernen und insgesamt auf eine gemeinsame Lösungsbereitschaft, so Kaiser.

Umrahmt wurde die Verleihung mit Musik vom Trio Anna-Maria Unterrieder, Carina Brandstätter und Michael Krampl. Unter den Gästen befanden sich Landesamtsdirektor Dieter Platzer, sein Stellvertreter Markus Matschek sowie die Abteilungsleiterin der Abteilung 6, Gerhild Hubmann, und Unterabteilungsleiter Gernot Ogris.

Im Anhang die neuen Direktorinnen und Direktoren der Musikschulen.

Download: Liste der Direktorinnen und Direktoren der Musikschulen des Landes


Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: kb
Fotos: LPD/fritzpress