Presseaussendungen

LOKAL

Schwedische Botschafterin auf Antrittsbesuch in Kärnten

18.01.2016
LH Kaiser hieß Botschafterin Helen Eduards herzlich willkommen – Wichtiges Gesprächsthema: Flüchtlingsproblematik
Die Botschafterin von Schweden in Österreich Helen Eduards machte heute, Montag, ihren Antrittsbesuch bei Kärntens Landeshauptmann Peter Kaiser, der sie im Amt der Kärntner Landesregierung herzlich willkommen hieß. Begleitet wurde die Botschafterin von Kärntens Honorarkonsulin Herta Stockbauer. Weitere Teilnehmer waren Landesamtsdirektor Dieter Platzer und Nationalratsabgeordnete Christine Muttonen.

Ein zentrales Gesprächsthema bildete das Thema Flüchtlinge bzw. Asyl. Hier betonten Kaiser und Eduards, dass es unbedingt notwendig sei, eine europäische Lösung zu finden. Sie bedauerten, dass sich eine solche derzeit nicht abzeichne. Es brauche Hotspots an den EU-Außengrenzen, damit das Problem, das die gesamte EU betrifft, nicht von Land zu Land weiterdelegiert werde. Es brauche europaweite Solidarität zur Lösung der Flüchtlingskrise, es könne dabei nicht sein, dass manche Länder die Vorteile der EU genießen, aber sonst nichts für die Gemeinsamkeit beisteuern wollen.

Kaiser sagte, dass die Finanzen Griechenlands sehr wohl ein wichtiges Thema auf EU-Ebene gewesen seien, während Flüchtlinge und Asyl nicht die höchst erforderliche Aufmerksamkeit bekommen würden. Umso wichtiger sei es derzeit, dass die Länder in dieser Frage kooperieren. Die Botschafterin sagte, dass Schweden zuletzt angesichts der hohen Flüchtlingszahl von der traditionell hohen Willkommenskultur abgegangen sei und nunmehr einen pragmatischen Weg verfolge. Einig war man sich, dass die Sprache ein zentraler Schlüssel zur Integration sei. Kaiser zeigte sich auch erfreut, dass sein vor Monaten gemachter Vorschlag, ein Sozialjahr für Asylwerber einzurichten, nun mehrfach politisch aufgegriffen werde.

Der Landeshauptmann dankte für den Besuch und stellte Kärntens Zielsetzungen näher vor. Man setze auf Chancen durch Vertiefung von überregionaler und interregionaler Kooperation. Innovation, Investition und Internationalität habe sich Kärnten zu seinen Aufgaben gemacht. Große Summen stecke Kärnten auch in seine Forschung und Entwicklung sowie in seine Infrastruktur, so Kaiser. Informiert wurde die Botschafterin auch über das sehr schwierige und noch offene Problem der Heta bzw. der Haftungen Kärntens.

Die Botschafterin zeigte sich begeistert von Kärnten, das sie jetzt erstmals besuche. Sie finde es jedenfalls notwendig, als Botschafterin in Österreich die Bundesländer näher kennenzulernen.
Honorarkonsulin Stockbauer teilte mit, dass es kulturelle Kontakte zwischen Schweden und Kärnten gebe, schwieriger sei es aber, auf dem Gebiet der Wirtschaft zusammenzuarbeiten. Insgesamt würden an die 120 Schwedinnen und Schweden in Kärnten leben.

NRAbg. Christine Muttonen, sie ist auch Vizepräsidentin der Parlamentarischen Versammlung der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE), zeigte sich über den Besuch der Botschafterin ebenfalls sehr erfreut. Sie lud die Botschafterin auch zu einem Gespräch mit Parlamentariern ein, die sich besonders um österreichisch-schwedische Kontakte bemühen.

Die Schwedische Botschaft repräsentiert die schwedische Regierung in Österreich und ist gleichzeitig Schwedens Ständige Vertretung bei den Vereinten Nationen in Wien (UNO). Seit 2010 hat die Schwedische Botschaft in Wien auch die Vertretung für Slowenien und die Slowakei übernommen.

Nach dem Austausch von Gastgeschenken trug sich die Botschafterin auch in das Gästebuch des Landes ein.


Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: kb
Fotohinweis: LPD/fritzpress

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.