Presseaussendungen

LOKAL

Kinder- und Jugendimpfungen: Neues elektronisches Impfsystem steigert Effizienz und senkt Kosten

19.03.2016
LHStv.in Prettner: Smartcards im Scheckkartenformat bringen einfachere Handhabung bei gleichbleibender Lösung

„Impfungen im Kindes- und Jugendalter, die seit 1998 von der öffentlichen Hand finanziert werden, können künftig in Kärnten effizienter und kostengünstiger organisiert und durchgeführt werden“, gab Gesundheitsreferentin, LHStv.in Beate Prettner heute, Samstag, bekannt. Die Gesundheitsreferentin bringt in der kommenden Regierungssitzung einen diesbezüglichen Akt auf Umstellung des Impfsystems von Gutscheinheften auf digitale Smartcards im Scheckkartenformat zur Beschlussfassung ein. „Die neuen Karten, die als Berechtigungsnachweis für den Bezug von Impfstoffen in den Kärntner Apotheken dienen, verringern bei gleichbleibenden Leistungen für die Bürgerinnen und Bürger den administrativen Aufwand deutlich“, fügte Prettner hinzu. Die Datensoftware dafür wurde in Kärnten hergestellt.

„In der Impfdatenbank des Landes Kärnten wird für jedes Kind ein digitales Impfkonto erstellt, das alle vorgesehenen Impfungen abbildet“, erläuterte Prettner. „Die ÄrztInnen tragen Impfungen selbstständig in dieses Impfkonto ein und liefern damit das Datenmaterial, auf dessen Grundlage alle weiteren Prozesse wie Verrechnung und Inventarhaltung automatisiert erfolgen.“ Gegenüber der bestehenden Variante mit Impfgutscheinheft ergeben sich durch das neue System erhebliche Vorteile hinsichtlich der Kosten und Administration sowie im Servicebereich. „Durch die Umstellung können wir bei gleich bleibenden Geburtenzahlen bei den Kinder- und Jugendimpfungen jährlich um 13.500 Euro günstiger wirtschaften und reduzieren anfallende Druckkosten auf jährlich ca. 4.000 Euro“, hob Prettner den sich ergebenden Mehrwert hervor.

Zudem werde durch das neue System der Verwaltungsaufwand erheblich reduziert. „Als weiteren Vorteil können wir zukünftige Änderungen, die innerhalb des Impfkonzeptes anfallen kurzfristig und kostenneutral implementieren – das neue System ist also sowohl für die BürgerInnen, als auch für die ÄrztInnen einfacher zu handhaben und kundenfreundlicher“, so Prettner. Zudem ermöglicht das neue Scheckkartensystem den Medizinern einen vollständigen Überblick über den Impfstatus ihrer PatientInnen auf Knopfdruck. „Neben der Effizienzsteigerung und der Kostenersparnis erhoffe ich mir durch das vereinfachte System natürlich auch einen Anstieg der Durchimpfungsrate . Denn Impfschutz ist Selbstschutz und sollte jedenfalls in Anspruch genommen werden“, betonte Prettner.


Rückfragehinweis: Büro LHSTv.in Prettner
Redaktion: Schmied/Zeitlinger

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.