Presseaussendungen

LOKAL

Kultur muss wachsen

01.04.2016
Freie Kulturinitiativen im Landhaushof – LH Kaiser und LR Benger gratulieren zum vielfältigen Engagement
Rund 80 freie Kulturinitiativen tragen wesentlich zur Vielfalt der Kärntner Kulturlandschaft bei. Sie sind "Biotope der Kultur", die sich vom "Jahr der freien Kulturinitiativen", das 2016 seitens des Landes ausgerufen wurde, auch eine Aufwertung erwarten.
Landeshauptmann Peter Kaiser und Kulturlandesrat Christian Benger fanden sich heute zur formellen Eröffnung im Landhaushof in Klagenfurt ein und hießen die Vertreter der Kulturinitiativen willkommen. Sie zeigten sich von den szenischen Aktionen und Installationen beeindruckt.

Michael Erian, Stefan Gfrerrer, Richard Klammer, Emil Kristof und Primus Sitter boten Musik. Veranstalter der zweitägigen Kulturveranstaltungsserie ist die ig kikk/ Interessensgemeinschaft der Kulturinitiativen in Kärnten/Koroska, unterstützt wird sie vom Land sowie von der Stadt Klagenfurt. Wie die Organisatoren Gerhard Pilgram und Angelika Hödl sagten, sei man erstmals in dieser Größe und auf so einem zentralen Platz sichtbar. Die freien Kulturinitiativen seien zusammengenommen der größte kulturelle Player im Land.

Der Landeshauptmann sagte, dass es keinen repräsentativeren Raum als den Landhaushof gebe. Er erinnerte an einen Gärtner namens Kaiser, der in der Mitte des 18. Jahrhunderts hier mit großer Umsicht einen Garten gepflegt habe. Die heutigen Installationen und Aktionen würden auch Ansätze zu "Treibhäusern" und "Biotope der Kultur" bilden.

Wichtig sei es, die Hoffnung auf Besserung nie aufzugeben und auf die eigenen Stärken zu vertrauen. Insgesamt sollte von allen der Kultur mehr Augenmerk geschenkt und sie mehr unterstützt werden, so Kaiser. Er wünsche sich, dass das Jahr der freien Kulturinitiativen erfolgreich sei, dass Kultur weiterhin als gesellschaftlicher Reibebaum fungiere und dennoch gemeinsam eine Weiterentwicklung zwischen Kultur und Politik erfolgen könne. Die freien Kulturinitiativen würden die Vielfalt widerspiegeln, daher dürfe man trotz Problemen nicht die Kraft verlieren, appellierte Kaiser.

Kulturlandesrat Benger sprach von den freien Kulturinitiativen als den kulturellen Nahversorgern im ganzen Land, die zum Diskurs einladen. Er dankte ihnen für ihr Engagement und für ihre auch mitunter unbequeme Haltung und Querköpfigkeit. Man sei sich schnell einig darin geworden, dieses Jahr zum Jahr der freien Kulturinitiativen zu machen, so Benger. Diese Schwerpunktsetzung sei wichtig, weil damit der Fokus auf bestimmte Themen gelegt und diese besser erlebbar gemacht würden. Das Budget sei gleich geblieben, sagte der Landesrat, in Summe brauche es mehr, da schon seit längerem viel eingespart werde. Die Mittel müssten jedenfalls bei den Kulturschaffenden und beim Nachwuchs ankommen, so Benger. "Lassen wir die Kultur wachsen", betonten Kaiser und Benger. Unter den vielen Gästen befanden sich auch LHStv.in Gaby Schaunig, Landtagspräsident Reinhart Rohr und Klagenfurts Bürgermeisterin Maria Luise Mathiaschitz.

Anliegen des Symposions „Kultur muss wachsen“ im Landhaus ist die kritische Auseinandersetzung mit den Bedingungen freier Kulturarbeit und ihren zukünftigen Herausforderungen. Dybei kommen Mitarbeiter und Expertinnen und Experten zu Wort. Das künstlerische Rahmenprogramm ― dargeboten im Landhaushof sowie in einem transparenten „Treibhaus“ im Wappensaal ― vermittelt zugleich einen Eindruck von der Kreativität und Widerständigkeit der freien Szene. Viele Kulturinitiativen sind als Vereine organisiert, sofern sie nicht von vernetzt tätigen Einzelpersonen oder losen Gruppierungen getragen werden.


Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser/ Büro LR Benger
Redaktion: Kb
Fotohinweis: LPD/Eggenberger

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.