News

LOKAL

Sieger der 40. Lavanttal Rallye gekürt

10.04.2016
LH Kaiser hob sportliche Leistungen der Fahrer hervor – Chef-Organisator Gerhard Leeb mit Goldener Ehrennadel ausgezeichnet
Die 40. Auflage der Lavanttal Rallye ging gestern, Samstag, in der Eventhalle am Wolfsberger Marktgelände zu Ende. Um die großartigen Leistungen von Fahrern und Organisationsteam zu würdigen, war auch Landeshauptmann Peter Kaiser gekommen. Zudem durfte Organisator Gerhard Leeb prominente Gäste wie den Landtagsabgeordneten Hannes Primus, Bürgermeister Hans-Peter Schlagholz und Stadtrat Johannes Loibnegger auf der Bühne begrüßen.

Welche großen sportlichen Leistungen die Fahrer erbringen, sei Kaiser sehr bewusst. „Ich durfte bereits zwei Mal zwei Runden mitfahren und mir ist heute noch mein eigenes Herzklopfen in Erinnerung“, erzählte der Sportreferent mit einem Augenzwinkern. Ein sportliches Spektakel wie dieses bringe unserem Bundesland Ansehen weit über seine eigenen Grenzen hinweg. Als Sportreferent danke er dem Organisatoren-Team, und hoffe, dass es noch viele weitere Auflagen der Lavanttal Rallye geben werde.

Mit der Goldenen Ehrennadel der Stadt Wolfsberg wurde Leeb noch vor der Siegerehrung auf der Bühne für sein außerordentliches Engagement im Lavanttaler Motorsport ausgezeichnet. Sichtlich überrascht, und wie er selbst sagte „fast ein bisserl sprachlos“ verwies der Rallye-Organisator auf sein Team, ohne dessen Einsatz das alles nicht möglich wäre.

Raimund Baumschlager durfte sich mit Co-Pilot Thomas Zeltner zum 9. Mal als Sieger der Lavanttal Rallye feiern lassen.


Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Susanne Stirn
Fotohinweis: LPD/Just