News

LOKAL

Bleiburger Frühlingsmesse: „Einkaufen, ohne viel zu laufen“

23.04.2016
LHStv.in Schaunig bei der Eröffnung: Messe verstärkt Miteinander und Aufbruchstimmung der Kärntner Wirtschaft
Die Wirtschaftsgemeinschaft Bleiburg-Plibe lädt auch heuer wieder zur traditionellen Frühjahrsmesse. Begonnen hat sie gestern, Freitag, geöffnet ist sie noch bis Sonntag. „Einkaufen, ohne viel zu laufen“, so lautet das Motto der 5. Bleiburger Frühjahrsmesse. Bis zu 50 Betriebe stellen zu den Themen Bau, Gartengestaltung, Energie, Autos, Mode, Sport und Kulinarik aus.

„Die Messe signalisiert und verstärkt das Miteinander und die Aufbruchstimmung der Kärntner Wirtschaft“, betonte Finanzreferentin LHStv.in Gaby Schaunig bei der Eröffnung. „Wir brauchen Menschen, die Zukünftiges erspüren und vordenken, die heute gestalten, entwickeln, erschließen, erforschen, erneuen und nicht zuletzt entscheiden, welche Wege wie beschritten werden. Darin liegt das Potenzial unserer Wirtschaft in Kärnten“, sagte sie.

Unter den Besuchern waren auch Bürgermeister Stefan Visotschnig, Spartenobmann Klaus Peter Kronlechner, Bezirksstellenobmann Rudolf Bredschneider und einige Bürgermeister aus den benachbarten Gemeinden.


Rückfragehinweis: Büro LHStv.in Schaunig
Redaktion: Kohlweis/Böhm
Fotohinweis: Büro LHStv.in Schaunig