News

LOKAL

LR Köfer: L4 Fellbacher Straße wird um 115.000 Euro saniert

27.04.2016
Instandsetzungsarbeiten beginnen am kommenden Montag und dauern voraussichtlich bis 17. Juni
Wie Straßenbaureferent LR Gerhard Köfer heute, Mittwoch, mitteilte, finden ab 2. Mai bis voraussichtlich 17. Juni 2016 umfangreiche Sanierungs- und Instandsetzungsarbeiten auf der L4 Fellbacher Straße im Bereich der Gemeinde Steinfeld (zwischen Gajach und Draubrücke Steinfeld) statt. „Die Fahrbahn befindet sich in einem sehr schlechten Zustand und muss wieder in Stand gesetzt werden“, so Köfer. Das Schadbild zeige in Teilbereichen starke Einzelrisse- und Netzbildungen mit beginnenden Materialausbrüchen sowie Setzungen von bis zu fünf Zentimetern. Laut Straßenbaureferent belaufen sich die Gesamtbaukosten für den 600 Meter langen Bauabschnitt auf 115.000 Euro.

Zwischen 2. und 9. Mai, sowie von 13. bis 17. Juni wird der Straßenabschnitt halbseitig gesperrt. Vom 10. bis 12. Mai ist eine Totalsperre notwendig. Während der Zeit der Totalsperre wird eine Umleitung über die B100 eingerichtet.


Rückfragehinweis: Büro LR Köfer
Redaktion: Herzog-Sternath/Stirn