News

LOKAL

B 70 Packer Straße: An zwei Wochenenden im Bereich Stadtausfahrt Klagenfurt-Ost wegen Sanierung gesperrt

04.05.2016
LR Köfer: Die Straßensperren erfolgen vom 7. Mai 20 Uhr bis 9. Mai 5 Uhr sowie am 14. Mai 20 Uhr bis 16. Mai 5 Uhr

Wie Straßenbaureferent LR Gerhard Köfer heute, Mittwoch, bekannt gab, muss die B70 Packer Straße im Bereich Stadtausfahrt Klagenfurt Ost ab Höhe Kreuzung Hypo Südring in der Zeit vom 7. Mai ab 20 Uhr bis 9. Mai um 5 Uhr sowie am darauffolgenden Wochenende 14. Mai ab 20 Uhr bis 16. Mai um 5 Uhr für den Verkehr gesperrt werden.

„Die Fahrbahn wird in diesem Bereich bereits seit mehreren Wochen generalsaniert, wobei bislang eine Umleitung nicht notwendig war. Aufgrund der nun bevorstehenden Arbeiten ist aber eine örtliche Umleitung bzw. ein Vorbeileiten des Verkehrs an der Baustelle nicht möglich, sodass der Knoten B70/B70d (Harbacher Straße/Südring) jeweils über das Wochenende von Samstag Abend bis Montag in der Früh gesperrt werden muss“, erklärte Köfer.

In dieser Zeit wird eine Umleitung über die L100a Gradnitzer Straße und die L100 Miegerer Straße eingerichtet. „Das Team des Straßenbaureferates und die ausführende Baufirma sind bemüht, die Bautätigkeit so rasch wie möglich abzuschließen und die Beeinträchtigung für die Verkehrsteilnehmer so gering wie möglich zu halten“, so Köfer.

In das Baulos werden 700.000 Euro investiert. 550.000 Euro davon trägt die Straßenbauabteilung des Landes. Bereits im Herbst das Vorjahres wurde der Teilbereich der B70 Packer Straße im Bereich St. Jakob bis zum Burger-King saniert.


Rückfragehinweis: Büro LR Köfer
Redaktion: Herzog-Sternath/Zeitlinger