News

LOKAL

L 118 Möchlinger Straße wird ab Montag saniert

06.05.2016
LR Köfer: Gesamtbaukosten belaufen sich auf 40.000 Euro
Wie Straßenbaureferent Landesrat Gerhard Köfer heute, Freitag, mitteilt, finden ab 9. Mai bis voraussichtlich 31. Mai 2016 Sanierungsarbeiten auf der L 118 Möchlinger Straße statt. „Die Fahrbahn befindet sich in einem desolaten Zustand und muss einer Instandsetzung am Bestand zugeführt werden“, so Köfer.

Um die Straße zu sanieren wird eine 2-lagige Dünnschichtdecke aufgebracht, die zu einer Verbesserung der Griffigkeit sowie einer Erhöhung der Verkehrssicherheit führt. Zudem kann dadurch laut Straßenbaureferent die Lebensdauer der Straße erhöht und gleichzeitig die Erhaltungskosten maßgeblich gesenkt werden.

Von den Bauarbeiten ist der Bereich der L 118 Möchlinger Straße zwischen Möchling und Stein im Jauntal betroffen. Die Gesamtbaukosten belaufen sich auf 40.000 Euro. Während der Bauarbeiten wird die Straße halbseitig für den Verkehr gesperrt, eine Ampelregelung bzw. eine Regulierung durch Verkehrsposten wird eingerichtet.


Rückfragehinweis: Büro LR Köfer
Redaktion: Herzog-Sternath