News

LOKAL

B90 Nassfeld Straße: „Hohe Brücke“ wird bis 8. Juli saniert

19.05.2016
LR Köfer: In Brückenbaulos werden 95.000 Euro investiert – Verkehr wird einspurig geregelt
Ab Montag, 23. Mai 2016, finden auf der B90 Nassfeld Straße umfangreiche Brückensanierungsarbeiten an der über 50 Jahre alten „Hohe Brücke“ statt. Wie Straßenbaulandesrat Gerhard Köfer heute, Donnerstag, mitteilt, sind die Brückenabdichtungen undicht und es bestehen schwere Schäden an den Fahrbahnübergängen. Deshalb muss das Brückenbauwerk einer Instandsetzung unterzogen werden. Außerdem kommt es zu einem Umbau des statischen Systems von Dreifeld- auf Einfeldplatten ohne Fahrbahnübergänge, zu Betoninstandsetzungsarbeiten am Tragwerk sowie zu einer Erneuerung des Asphaltbelages und einer Brückenentwässerung.

„In die Sanierung ,Hohe Brücke‘ werden 95.000 Euro investiert. Die Arbeiten dauern voraussichtlich sieben Wochen bis 8. Juli 2016“, kündigt Köfer an. Während der Durchführung der Bauarbeiten wird jeweils eine Fahrspur gesperrt und der Verkehr mittels Ampel geregelt.


Rückfragehinweis: Büro LR Köfer
Redaktion: Herzog-Sternath/Böhm