Presseaussendungen

LOKAL

Berufsorientierung: 68 Kärntner Schulen erhielten TAZ-Schuldiplom

03.06.2016
LH Kaiser und WK-Vizepräsidentin Gstättner überreichten die Diplome - Geänderte, digitale Arbeitswelt erfordert lebensbegleitendes Lernen
Im großen Festsaal des WIFI-Klagenfurt gab es heute, Freitag, Massenbesuch und gleichzeitig kam Freudenstimmung auf .68 Kärntner Schulen bzw. ihre VertreterInnen bekamen von Bildungsreferent Landeshauptmann Peter Kaiser, WK Kärnten-Vizepräsidentin Sylvia Gstättner und WIFI-Institutsleiter Andreas Görgei ihre TAZ-Schuldiplome überreicht. 24 Schulen, die seit fünf Jahren, also seit Inbetriebnahme des Test- und Ausbildungszentrum (TAZ) der WIFI, mit ihren SchülerInnen den Testparcours absolvieren, wurden mit einem Pokal geehrt.

„Lassen wir nicht nach. Junge Menschen brauchen engagierte Erwachsene, bzw. PädagogenInnen und BotschafterInnen, die ihnen Orientierung geben“, dankte der Landeshauptmann den SchuldirektorenInnen und Berufsorientierungs-LehrerInnen ebenso wie dem TAZ-Team für den Einsatz. Die geänderte, digitale Arbeitswelt erfordere immer mehr das lebensbegleitende Lernen und vor allem professionelle Testsysteme. Daher sei es wichtig, dass Jugendliche möglichst früh ihre Fähigkeiten, Fertigkeiten und Kenntnisse ausloten können, damit sie in ihren späteren Berufen auch Erfüllung finden.

Dem TAZ bescheinigt der Bildungsreferent, dass es eine der besten Einrichtungen für die Berufsorientierungstestphase sei. „An dem Stärkediplom, das fünf Stärken beinhaltet, können sich Jugendliche anklammern“, betonte Kaiser. Gleichzeitig rief er die AHS-PädagogenInnen auf, dass die AHS-Unterstufe das Angebot des TAZ stärker in Anspruch nehmen sollte. „Ein höherer Durchdringungsgrad ist notwendig. Auch für die AHS-UnterstufenschülerInnen ist es wichtig, im Rahmen der Berufsorientierung ihre Stärken kennenzulernen, um die richtige schulische oder berufliche Ausbildung einzuschlagen“, lautete der Appell des Landeshauptmannes.

Für Gstättner ist die Berufs- bzw. Ausbildungsorientierung durch das TAZ aber auch durch die Schulen enorm wichtig. „Das TAZ ist ein tolles Projekt, sowohl national als auch international, in dem mit viel Herzblut Jugendliche bei der Berufs- und Lebensorientierung begleitet werden“, sparte die Vizepräsidentin nicht mit Lob. Sie verhehlte aber auch nicht, dass die eigenen Stärken zu finden, oft schwierig sei. „Oft ist es wichtiger, weniger zu suddern und zu sumpern und mehr auf die Stärken zu schauen. Dass gilt für SchülerInnen ebenso wie für Kärnten“, fand sie klare Worte.

Konkret werden die Jugendlichen der achten Schulstufe im TAZ (Leiterin: Dagmar Kirchbaumer) nach 23 von Wirtschaftstreibenden erstellten Kriterien getestet und erhalten nach Absolvierung des Talenteparcours ein Stärkendiplom, das ihre fünf Stärken beinhaltet. Die reine Testzeit dauert zweieinhalb Stunden. Bis dato wurden in den letzten fünf Jahren bereits rund 15.000 Jugendliche auf ihre Fähigkeiten getestet.

Das Testzentrum bietet zudem allen Betrieben die Möglichkeit, nach denselben 23 Kriterien ein Anforderungsprofil für zukünftige Lehrlinge zu hinterlegen. Testergebnisse der Jugendlichen und Anforderungsprofile der Betriebe werden im TAZ miteinander verglichen. Bei Erreichung eines oder mehrerer Firmenprofile erhalten die Jugendlichen die Adressen des bzw. der Betriebe und können sich dort bei Interesse um eine Lehrstelle bewerben. Jugendliche können sich aber nicht nur über Schulen zu einem Stärkentest im TAZ anmelden, es gibt auch die Möglichkeit von Einzeltests.

Insgesamt 3.370 SchülerInnen aus 59 Neuen Mittelschulen und zwei Exposituren, sieben AHS (Unterstufe), einer Polytechnischen Schule und einer Landwirtschaftlichen Fachschule absolvierten im Schuljahr 2015/16 den TAZ-Testparcours.

WIFI-Leiter Andreas Görgei moderierte die Veranstaltung und begrüßte die Anwesenden, unter ihnen LAbg. Markus Malle, IV-Geschäftsführerin Claudia Mischensky, AHS-Landesschulinspektorin Susanne Traußnig und WK-Kammeramtsdirektor Michael Stattmann.


Rückfragehinweis: Büro LH Kärnten, WIFI Kärnten
Redaktion: Michael Zeitlinger
Fotohinweis: LPD/fritz-press

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.