News

LOKAL

L 66 Meiseldinger Straße wird auf einer Länge von 900 m asphaltiert

05.06.2016
LR Köfer: Arbeiten dauern bis Mitte Juli 2016
Am kommenden Dienstag beginnen auf der L 66 Meiseldinger Straße umfangreiche Asphaltierungsarbeiten am Ortsende von Meiselding bis zur Einbindung nach Oberstraganz. Während der Bauarbeiten, die voraussichtlich bis 15. Juli 2016 dauern, wird eine halbseitige Sperre eingerichtet.

„Der Straßenbelag auf dem 900 Meter langen Abschnitt wurde durch den Schwerverkehr so in Mitleidenschaft gezogen, dass es einer dringenden Instandsetzung bedarf“, erklärt Straßenbaulandesrat Gerhard Köfer. Er beziffert die Kosten für die Sanierungsarbeiten mit 180.000 Euro.


Rückfragehinweis: Büro LR Köfer
Redaktion: Penz/Sternig