Presseaussendungen

LOKAL

Thema Rad kennt keine Grenzen

22.06.2016
LR Benger begrüßte Bürgermeister und Ministerien-Vertreter aus Slowenien – Gemeinsames Ziel: Voraussetzungen für mehr grenzüberschreitenden Radtourismus im Alpen-Adria-Raum

Tourismuslandesrat Christian Benger und Kärnten Werbung-Chef Christian Kresse begrüßten heute, Mittwoch, 43 Bürgermeister slowenischer Gemeinden und 20 Vertreter fünf slowenischer Ministerien im Spiegelsaal der Landesregierung. Diesem Termin vorangegangen war ein Gespräch von Benger mit Minister Zdravko Pocivalsek, um auch auf politischer Ebene die künftige touristische Zusammenarbeit zu fixieren. Im Vordergrund standen der Know-how-Austausch und die grenzüberschreitende Zukunft des Rad-Tourismus.

„Das Thema Rad boomt. Gäste wollen ihr Urlaubsland erkunden, wollen in der Natur aktiv sein und die Kulinarik erleben. Wir haben die Rahmenbedingungen dafür zu schaffen“, sagte Benger. Die jüngste Gästebefragung (t-mona Studie) habe ergeben, dass das Radfahren mit 43 Prozent nach dem Wandern (64%) und dem Schwimmen/Baden (54%) an dritter Stelle der Outdoor-Aktivitäten stehe.

„Der Termin mit den Bürgermeistern war ein weiterer, um unsere Zusammenarbeit zu intensivieren. Sie verbringen heute einen ganzen Tag in Kärnten, um mehr über unsere Radaktivitäten zu erfahren und in Slowenien umzusetzen“, bestätigte Kresse.

Voraussetzungen für einen funktionierenden Radtourismus seien die Infrastruktur und qualitative Angebote, denn Radfahrer aller Leistungsstufen wollen sich in der Natur bewegen. „Radfahren ist ein zentrales Thema in unserer Tourismusstrategie, wir haben aber schon vor drei Jahren begonnen, die Zusammenarbeit zwischen betroffenen Stellen zu intensivieren: Radwege-Ausbau, Radwege-Pflege, Angebote der Beherberger und der Gastronomie entlang der Radwege müssen zusammenspielen“, so Benger. „Wir haben heute das Thema Drauradweg behandelt, weil Radeln keine Grenzen kennt und der Gast grenzüberschreitende Infrastruktur schätzt, wie wir es auch beim Alpe-Adria-Trail sehen. Das müssen wir auch mit dem Radweg schaffen“, wies er hin.

Sloweniens Bürgermeister würden den Radweg bis zur kroatischen Grenze ausbauen wollen. Ausbau, Beschilderung und Angebotsentwicklung seien mit den Bürgermeistern aus Slowenien besprochen worden. Vor allem die Auszeichnung des Drauradweges mit 5 Sternen durch den ADAC mache Kärntens und Sloweniens Radinfrastruktur attraktiver, meinte Benger.

Weiteres wichtiges Thema für die slowenischen Bürgermeister war das Mountainbiken. Gesprochen wurde über die Nutzung von Strecken, Musterverträge, Haftungsfragen in Verbindung mit einer landesweiten Versicherung bis hin zu Entschädigungszahlungen. „Die Problematik ist überall gleich: Mountainbiker nutzen private Wege, private Grundstücke. Im Schadensfall haftet der Grundbesitzer – das ist aber nicht tragbar. Wie können wir das Mountainbiken forcieren, die Rechte der Grundbesitzer wahren und sie im Schadenfall schadlos halten – das sind die Themen“, so Benger.

Mittlerweile stehen Gästen und Einheimischen in Kärnten 2.400 km legale Mountainbike-Wege zur Verfügung – das heißt Wege, wo der Grundstückseigentümer einverstanden ist und es auch Verträge und eine Versicherung gibt. Spezielle Zusatzangebote konnten mit dem grenzüberschreitenden Flow Country Trail auf der Petzen, dem Stollenbiken und dem sich in Umsetzung befindlichen Flow Trail Projekt in Bad Kleinkirchheim geschaffen werden. Die Vertreter Sloweniens haben sich nach dem Termin im Spiegelsaal von diesen Highlights in Begleitung von Radkoordinator Paco Wrolich selbst ein Bild vor Ort gemacht.


Rückfragehinweis: Büro LR Benger
Redaktion: Robitsch/Böhm
Fotohinweis: Büro LR Benger

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.