News

POLITIK

Gernot Darmann zum Landesrat gewählt

23.06.2016
LH Kaiser erwartet konstruktive Zusammenarbeit
 Im Rahmen der 49. Sitzung des Kärntner Landtages wurde heute, Donnerstag, Gernot Darmann zum Landesrat und somit zum Nachfolger von Christian Ragger gewählt und angelobt. In der anschließenden außerordentlichen Regierungssitzung unter Vorsitz von Landeshauptmann Peter Kaiser stand die Anpassung der Referatseinteilung auf der Tagesordnung.

Änderungen wird es laut Kaiser keine geben. Darmann übernimmt damit die Referate Jagd, Natur-, National- und Biosphärenparks, Tierschutz, Tiertransporte, rechtliche Angelegenheiten im Gewerbe, Verkehrssicherheit und Straßenverkehrsrecht. Kaiser gratulierte und betonte: „Ich nehme Darmanns Versprechen, sich um eine konstruktive Zusammenarbeit zum Wohle unseres Landes zu bemühen, ernst.“ Mit lobenden Worten bedankte sich Landtagspräsident Reinhart Rohr beim nunmehrigen Landesrat a. D. Christian Ragger.


Rückfragehinweis: Büro LR Darmann
Redaktion: Susanne Stirn
Fotohinweis: LPD/qspictures