Presseaussendungen

LOKAL

ELISAN-Tagung legt Fokus auf Innovationen in der Gesundheits- und Sozialpolitik

27.06.2016
LHStv.in Prettner: Neue Wege in der Versorgung chronisch kranker Menschen
Innovationen im Bereich der Sozial- und Gesundheitspolitik standen bei der Tagung des EU-Netzwerks „ELISAN“ (European Local Inclusion and Social Action Network) heute, Montag, in Rotterdam auf dem Programm. Mitglieder dieses Netzwerks, das unter anderem bei EU-Projekten miteinander kooperiert, sind die sozialpolitischen Vertreter/-innen der Regionen Europas.

Für Kärnten nahm Sozial- und Gesundheitsreferentin LHSTv.in Beate Prettner, die gleichzeitig als Vizepräsidentin des Netzwerkes fungiert, an der Konferenz teil. „Kärnten führt eine Reihe von EU-Projekten im Sozial- und Gesundheitsbereich durch, um Fördermittel für wichtige zukunftsweisende Initiativen zu lukrieren, die ohne diese Mittel nicht umzusetzen wären“, sagte Prettner.

Zu diesen Projekten gehört unter anderem CONSENSO. „Ziel ist die verstärkte Gesundheitsförderung im ländlichen und Alpenraum, indem sogenannte Familien- und Gemeinde-Schwestern (Family and Community Nurse -FCN) installiert werden, um personalisierte Dienstleistungen für ältere Menschen und ihre Familien in abgelegenen Wohngebieten zu entwickeln und durchzuführen“, führte Prettner aus. Ein weiteres im Oktober startendes Projekt mit dem Titel „HENDEL“ (Health & Digital Health Literacy 4 All) hat zum Inhalt, mit digitalen Hilfsmitteln (zum Beispiel E-Learning-Plattformen oder Apps) die Gesundheitskompetenz der Bevölkerungsgruppe zwischen 40 und 60 Jahren zu steigern, um in Zukunft die Gefahr von kognitiven Einschränkungen zu reduzieren.

Ein fortschrittlicher Weg wird auch mit dem neuen Projekt „HEALTHNET“ beschritten. „Die drei involvierten Regionen Kärnten, Friaul-Julisch Venetien und Veneto begegnen damit den Herausforderungen, denen sich die Gesundheitsversorgungssysteme aufgrund der Alterung der Bevölkerung und der Zunahme von chronischen Erkrankungen stellen müssen“, erläuterte Prettner. Die Koordination zwischen intra- und extramuraler Versorgung soll mit HEALTHNET verbessert und die Gesundheitsdienstleistung aus dem klinischen in den häuslichen Bereich verlagert werden.

„In Zukunft können mit HEALTHNET die medizinischen Daten von Menschen mit chronischen Erkrankungen Web-basiert an die ursprünglichen Betreuerteams im Krankenhaus weitergeleitet werden. Diese entscheiden dann, welche Interventionen notwendig sind. Durchgeführt werden diese Interventionen dann vom Pflegepersonal, das gemeindenah verfügbar ist“, sagte Prettner. „Einerseits geht es darum, teure Krankenhausaufenthalte zu vermeiden und andererseits die Qualität der gemeindenahen und ambulanten Versorgung auf hohem Niveau zu gewährleisten“, fügte sie hinzu. Das Projekt startet am 1. Jänner 2017.


Rückfragehinweis: Büro LHStv.in Prettner
Redaktion: Schmied/kb
Fotohinweis: Büro LHStv.in Prettner

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.