News

LOKAL

B88 Bad Kleinkirchheimer Straße: 535 Meter langes Radweg-Teilstück wird errichtet

29.06.2016
LR Köfer: Bauarbeiten haben bereits begonnen – Gesamtbaukosten betragen 230.000 Euro
 Bereits seit einigen Tagen im Gange sind umfangreiche Errichtungsarbeiten eines Teilstückes des R2D Kleinkirchheimer Radweges im Ortsgebiet von Bad Kleinkirchheim. Wie Straßenbaulandesrat Gerhard Köfer heute, Mittwoch, mitteilt, wird parallel zur B88 Kleinkirchheimer Straße zwischen dem Offenbachweg (Weg zum Sportplatz) und Zirkitzen auf 535 Metern ein Geh- und Radweg gebaut.

Die Arbeiten, die bis 29. Juli abgeschlossen sein sollen, werden in Eigenregie seitens der Straßenmeisterei Spittal ausgeführt. Laut Köfer betragen die Gesamtbaukosten 230.000 Euro und werden zwischen Land Kärnten und Gemeinde Bad Kleinkirchheim aufgeteilt, wobei das Straßenbaureferat des Landes zwei Drittel der Kosten übernimmt.


Rückfragehinweis: Büro LR Köfer
Redaktion: Herzog-Sternath/Böhm