News

LOKAL

B94 Ossiacher Straße: Sanierungsarbeiten im Bereich Bodensdorf-Ost

30.06.2016
Straßenbaureferent LR Köfer: Arbeiten beginnen am Montag, 4. Juli, dauern bis 15. August - In 600 Meter langes Baulos werden 200.000 Euro investiert
Wie Straßenbaureferent LR Gerhard Köfer heute, Donnerstag, mitteilte, finden ab Montag, 4. Juli, Sanierungsarbeiten auf der B94 Ossiacher Straße im Bereich Bodensdorf-Ost statt.

„Der derzeitige Ist-Zustand zeigt in Teilbereichen starke Einzel- und Netzrissbildungen, zudem treten bereits Materialausbrüche und Verformungen aus“, gab Köfer bekannt. Neben Fräs- und Asphaltierungsarbeiten werden auch die Leistenschienen im Bereich der Busbucht sowie des Gehweges erneuert bzw. saniert.

Laut Bauzeitplan dauern die Arbeiten bis 15. August. In das 600 Meter lange Baulos werden 200.000 Euro investiert. Während der Bauarbeiten kann es zu einer kurzen, wechselseitigen Anhaltung des Verkehrs kommen.


Rückfragehinweis: Büro LR Köfer
Redaktion: Herzog-Sternath/Zeitlinger