Presseaussendungen

POLITIK

Regierungssitzung 1 – Zweites Heta-Angebot soll Kärnten von Zukunft kostender Bedrohung befreien

12.07.2016
LH Kaiser, LR Benger und LR Holub informierten über Heta-Beschlüsse – Konstruktive Sitzung mit Sozialpartnern
Mit dem zweiten Angebot an die Heta-Gläubiger wollen Bund und Land Kärnten Wege beschreiten, die sicherstellen sollen, dass es zu keiner Ablehnung kommt. Das betonte heute, Dienstag, Landeshauptmann Peter Kaiser im Pressefoyer nach der Regierungssitzung. Heute fiel mehrheitlich ein Grundsatzbeschluss für mehrere Bereiche von Verträgen und Maßnahmen. Wie Kaiser betonten auch die Landesräte Christian Benger und Rolf Holub die große Transparenz, mit der man vorgehe. Es gelte, mit der Lösung Kärntens Zukunft zu sichern. Kaiser betonte, dass der Beitrag Kärntens mit 1,2 Milliarden Euro fixiert sei, finanziert durch einen Kredit bei der Bundesfinanzierungsagentur. 400 Mio. Euro sollen aus dem sogenannten Zukunftsfonds zur Kapitaltilgung herangezogen werden. Eine zweite Tranche von 400 Mio. Euro soll nach rund zehn Jahren getilgt werden. Dafür müsse man jährlich 40 Millionen Euro zurücklegen. Die Hälfte davon solle durch prognostizierte Mehreinnahmen, die andere Hälfte durch „intelligentes Sparen“ aufgebracht werden. „Wir werden keine budgetäre Schönfärberei betreiben“, versicherte der Landeshauptmann. Die dritte 400 Mio. Euro-Tranche werde langfristig aufgenommen, und zwar auf voraussichtlich 30 Jahre.

Kaiser betonte zudem, dass die Zukunftskoalition in der – nicht von ihr verschuldeten – Causa Heta eine große Verantwortung an den Tag lege. „Wir wollen Kärnten von dieser permanenten, die Zukunft kostenden Bedrohung befreien“, sagte er. Er sei guter Hoffnung, dass es von Seiten der Gläubiger die notwendige Zustimmung für das zweite Angebot geben werde. Eine außergerichtliche Einigung bedeute auch für diese den besseren Weg. Seinen Dank richtete Kaiser an den Bund für das partnerschaftliche Vorgehen.

Benger ist davon überzeugt, dass es auch im Landtag eine breite Mehrheit für den Weg über das zweite Angebot geben werde, damit das Land in eine gesicherte Zukunft gehen könne. „Es wurde ein Lösungsweg frei gemacht, der umsetzbar ist, wenn alle den Weg mitgehen. Der Aufwand ist nachvollziehbar, Transparenz ist gegeben“, meinte er in Bezug auf die Belastungen. Das Ziel sei jedenfalls eine maximale Transaktionssicherheit.

„Es wird nicht einfach für Kärnten, aber die Alternativen wären alle viel schlechter“, meinte Holub. Auch er dankte dem Bund, ohne den eine Lösung nicht möglich wäre. Holub betonte, dass alle Landtagsabgeordneten mit viel Wissen über die Maßnahmen ausgestattet würden. In der Vergangenheit, speziell bei den Hypo-Haftungen, sei dies jedenfalls nicht so gewesen.

Im Zuge der heutigen Regierungssitzung hat es auch wieder konstruktive Gespräche mit den Sozialpartnern und dem Arbeitsmarktservice gegeben. Laut dem Landeshauptmann habe man sie neben dem Thema Heta auch über die Verwaltungsreform informiert, bei der einiges vorangehe. Gesprochen habe man zudem über Bildungsprojekte, Wohnbau, den Mobilitätsmasterplan oder regionale Lebensmittel. Die nächste Sitzung mit den Sozialpartnern findet am 18. Oktober statt.


Rückfragehinweis: Büros LH Kaiser/LR Benger/LR Holub
Redaktion: Markus Böhm

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.