News

LOKAL

L67 Wimitzer Straße: Totalsperre auf Grund von Sanierungsarbeiten

14.07.2016
LR Köfer: Sanierungsarbeiten im Bereich Auffahrt Zabersdorf bis Gasthof Wimitzerwirt – Totalsperre bis Samstagabend – Gesamtbaukosten betragen 190.000 Euro
Wie Straßenbaulandesrat Gerhard Köfer mitteilt, finden seit heute, Donnerstag, Sanierungsarbeiten auf der L67 Wimitzer Straße im Bereich Auffahrt Zabersdorf bis zum Gasthof Wimitzerwirt statt. „Die Sanierung des Straßenabschnittes ist aufgrund starker Netzbildungen sowie beginnender Asphaltausbrüche notwendig. Die Fahrbahn ist deformiert und in einem äußerst mangelhaften Zustand“, erklärt er. Neben einer Flächenfräsung und dem neuen Aufbringen einer Deckschicht werden auch die bestehenden Entwässerungsausleitungen durch neue Rohre ersetzt.

Wie Köfer ankündigt, ist für diese Arbeiten eine Totalsperre bis Samstagabend erforderlich. In der Zeit dieser Totalsperre ist eine großräumige Umleitung eingerichtet. Laut dem Landesrat belaufen sich die Gesamtbaukosten auf 190.000 Euro.


Rückfragehinweis: Büro LR Köfer
Redaktion: Gollob/Böhm