News

LOKAL

L33 Kreuzner Straße: Fünfstündige Totalsperre wegen Sanierungsarbeiten an Stützmauer

27.07.2016
Straßenbaureferent LR Köfer: Sperre dauert morgen, Donnerstag, von 8 bis 13 Uhr
Wie Straßenbaureferent LR Gerhard Köfer heute, Mittwoch, bekannt gab, wird die L 33 Kreuzner Straße morgen, Donnerstag, 28. Juli, im Bereich nach der Ortschaft Kreuzen, von Feistritz an der Drau kommend Richtung Hermagor, aufgrund von Sanierungsarbeiten an einer Stützmauer für den gesamten Verkehr von 8 bis 13 Uhr gesperrt. Eine Umleitung erfolgt großräumig über die Tauernautobahn oder über Villach.

„Die Sanierung der bestehenden Steinmauer im genannten Straßenabschnitt ist aus Sicherheitsgründen unausweichlich“, erklärte Köfer. Die Totalsperre erfolge so kurz wie möglich.


Rückfragehinweis: Büro LR Köfer
Redaktion: Penz/Zeitlinger