News

LOKAL

In Oberdrauburg dreht sich alles um die Kärntnernudel

06.08.2016
LH Kaiser beim 15. Kärntnernudelfest in Oberdrauburg
Ob Kas-, Fleisch-, Topfen- oder Holzhackernnudel - alle diese Köstlichkeiten können beim 15. Oberdrauburger Kärntnernudelfest heute, Samstag, genossen werden. Das beliebte, kulinarische Fest, des Kärntnernudelvereins Oberdrauburg ließ sich auch Landeshauptmann Peter Kaiser nicht entgehen.

Die feinen Kräuter und die frischen Zutaten wusste Kaiser ganz besonders zu schätzen. Die Kärntner Spezialität würdigte der Landeshauptmann nicht nur als Gaumenfreude sondern darüber hinaus als eine Spezialität mit Tradition. Großer Dank gebühre dem Organisationsteam, das auch heuer, trotz des plötzlichen Ablebens vom stellvertretenden Obmann Franz Gasparro, wieder ein tolles Fest im historischen Ortskern mit Marktplatz und Marktstraße, auf die Beine gestellt hat.

Alle Nudeln werden zentral von Frauen des Nudelvereines das ganze Jahr über hergestellt. Es werden nur Produkte aus der Region zur Herstellung verwendet. Die rund 20 Nudelköchinnen sind das ganze Jahr einen Tag in der Woche damit beschäftigt, die diversen Nudelsorten in reiner Handarbeit herzustellen.


Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Susanne Stirn
Fotohinweis: Büro LH Kaiser