Presseaussendungen

LOKAL

Mobile Beraterin für Sexdienstleisterinnen in Kärnten

10.08.2016
LHStv.in Prettner: Umfassende Informationen und Angebot von Ausstiegsszenarien

Die Prostitution, die in Italien und Slowenien verboten ist, hat sich zuletzt vermehrt nach Kärnten verlagert. Landesweit gibt es derzeit 36 genehmigte Bordelle, in denen bis zu 400 Sexdienstleisterinnen legal arbeiten. Das Referat für Frauen und Gleichbehandlung reagierte auf diese Entwicklung mit einem neuen Projekt, das gemeinsam mit der Gesundheitsabteilung des Landes umgesetzt wird.

Installiert wurde eine mobile Beraterin, die Sexdienstleisterinnen an den Gesundheitsämtern umfassend informiert. Das Projekt trägt der Verordnung des Bundesministeriums für Gesundheit über gesundheitliche Vorkehrungen für Personen, die sexuelle Dienstleistungen erbringen, BGBl.II Nr.198/2015, Rechnung, die mit 1. Jänner 2016 in Kraft getreten ist. Im Erlass dazu wird darauf hingewiesen, dass „über bestehende einschlägige Einrichtungen zur Beratung und Unterstützung nach Abs. 4, sowie über mögliche Ausstiegsszenarien nach Abs. 5, zu informieren ist.

„Die mobile Beraterin ist in den Gesundheitsämtern zu den Untersuchungszeiten anwesend, informiert unter anderem über Unterstützungsangebote, Sozialversicherung und die steuerrechtliche Situation, bietet aber auch Ausstiegsszenarien an. Sie kommt in den Hot-Spots Villach und Klagenfurt verstärkt zum Einsatz und ist in den Bezirken einmal pro Monat vor Ort“, teilte heute, Mittwoch, Gesundheits- und Frauenreferentin, LHStv.in Beate Prettner mit. Die Sexdienstleisterinnen, die zur Untersuchung ins Gesundheitsamt kommen, sind vorwiegend Ausländerinnen.

„Organisatorisch ist die Beraterin in einer Frauenberatungsstelle angesiedelt, in der sie ein Büro für die Dokumentation der Beratungen mitbenützt beziehungsweise ebenfalls bei Bedarf Beratungen anbietet. Das hat den zusätzlichen Effekt, dass auch inländische Sexdienstleisterinnen, die überwiegend illegal arbeiten und nicht zum Gesundheitsamt sondern zu ÄrztInnen ihres Vertrauens gehen, Beratung in Anspruch nehmen können, ohne stigmatisiert zu werden“, gab Frauenbeauftragte Michaela Slamanig bekannt.

Eine aktuelle Zusammenfassung der Rechte und Pflichten von Sexdienstleisterinnen bietet eine Broschüre mit dem Titel „Sexwork Info“, die in Deutsch, Englisch, Ungarisch, Tschechisch, Bulgarisch, Rumänisch und Chinesisch erschienen ist. Sie liegt in Gesundheitsämtern auf und ist auch als Download verfügbar: www.frauen.ktn.gv.at/290504_DE


Rückfragehinweis: Büro LHStv.in Prettner
Redaktion: Geistler-Quendler/Zeitlinger

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.