News

LOKAL

Nach dem Unwetter: B 91 Loiblpass-Straße ist wieder frei befahrbar

16.08.2016
LR Köfer: Mitarbeiter haben die ganze Nacht auf Hochtouren gearbeitet
Wie Straßenbaureferent Landesrat Gerhard Köfer heute, Dienstag, mitteilt, konnte nach dem starken Unwetter in der vergangenen Nacht die B91 Loiblpass Straße bereits wieder vollständig für den Verkehr freigegeben werden.

„Die Mitarbeiter der Straßenmeisterei haben die ganze Nacht auf Hochtouren gearbeitet und konnten die Geröllmassen, die nach mehreren Vermurungen die Straße verschüttet hatten, beseitigen, so dass die B91 Loiblpaß Straße wieder frei befahrbar ist“, so Köfer. In diesem Straßenabschnitt seien durch die Vermurungen keine groben Schäden entstanden. Straßenbaureferent Köfer dankt zudem allen Mitarbeitern für ihren raschen Einsatz in den Nachtstunden.

Ebenfalls grünes Licht gibt es für die L103 Waidischer Straße. Sie ist ebenfalls wieder für den Verkehr freigegeben.


Rückfragehinweis: Büro LR Köfer
Redaktion: Herzog-Sternath