News

SPORT

Staatsmeisterschaft der Bogenschützen

28.08.2016
LH Kaiser bei Siegerehrung in Gallizien
Mit Pfeil und Bogen waren dieser Tage hunderte Sportler in Gallizien unterwegs. Dort richtete nämlich der Österreichische Bogensportverband in Zusammenarbeit mit dem Archery-Club-Carinthia die Boogensport Outdoor Staatsmeisterschaft aus. Bei der Siegerehrung gratulierte Sportreferent LH Peter Kaiser nicht nur den erfolgreichen Wettkampfteilnehmern, sondern auch Organisationsleiter Daniel Sebastian Uschounig , Hauptschiedsrichter Manfred Piesinger und OEBSV Präsidentin Trudy Medwed zur gelungenen Veranstaltung.

„Kärntens einzigartige Naturarena bietet so viele attraktive Möglichkeiten wie man sie sonst selten finden“, so Kaiser. Unser Bundesland habe sich auch als Austragungsort von regionalen, überregionalen und nationalen Meisterschaften einen Namen gemacht. „Wie in vielen anderen Bereichen sind solche Veranstaltungen aber auch im Sport nur dank des Engagements vieler ehrenamtlicher Mitarbeiter möglich“, bedankte sich Kaiser beim Team rund um die Organisatoren.

Im Bewerb Recurve konnten bei den Männern Andreas Stöttner, Alexander Bertschler und Dominik Irrasch überzeugen. Bei den Damen landete Lina Riss auf Platz ein, dicht gefolgt von Margret Pleschberger und Sabine Mayrhofer-Gritsch. Im Compound siegten bei den Männern Nico Wiener, Wolfgang Wiener und Andreas Schneeweiß. Stockerlplätze bei den Damen ergatterten Nadja Stocker, Petra Kraus und Michaela Bouse.

Seit dem Jahr 1972 ist das Bogenschießen wieder eine olympische Disziplin. In Österreich ziehen etwa 2000 Sportschützen jährlich die Lizenz zur Teilnahme an Meisterschaften. Etwa vier Mal so viele Personen üben diesen Sport hierzulande als Freizeitvergnügen in den Vereinen aus. Bei Weltmeisterschaften konnten bereits Spitzenplätze belegt werden – das Ziel des Österreichischen Bogensportverbandes ist es nun, dies auch in der olympischen Disziplin zu erreichen.


Rückfragehinweis: Büro LH Peter Kaiser
Redaktion: Susanne Stirn 
Fotohinweis: Büro LH Peter Kaiser