News

LOKAL

B 99 Katschberg Straße: Sperre wird aufgehoben

31.08.2016
LR Köfer: Sicherheitsarbeiten nach Rutschung beendet
Ab morgen, Donnerstagmittag, wird die Sperre auf der B 99 Katschberg Straße im Bereich Eisentratten/Kremsbrücke wieder aufgehoben und der Straßenabschnitt in beiden Fahrtrichtungen wieder ohne Behinderung für alle Verkehrsteilnehmer frei befahrbar sein. Dies teilt heute, Mittwoch, Straßenbaulandesrat Gerhard Köfer mit.

„Anfang Juli kam es im genannten Abschnitt zu einer Hangrutschung, worauf wir aus Sicherheitsgründen die Straße sperren mussten, um die notwendigen Sanierungsarbeiten durchführen zu können“, erklärt Köfer. Der Hang wurde mittels der Anbringung von Spritzbeton sowie von acht Meter langen Ankern und Netzen gesichert.


Rückfragehinweis: Büro LR Köfer
Redaktion: Penz