Presseaussendungen

LOKAL

Soforthilfe für Unwetteropfer gesichert

05.09.2016
LH Kaiser, LHStv.in Prettner, LHStv.in Schaunig: Kreditsperren werden aufgehoben, Regionalfonds-Gesetz wird geändert, Soforthilfe ausgezahlt - „Je schneller Geldmittel fließen, desto effizienter wird damit geholfen“
In den von den jüngsten Unwettern so hart betroffenen Gebieten Kärntens geht es jetzt um möglichst schnelle Hilfe. „Ich habe mich mit Finanzreferentin Gaby Schaunig und Sozialreferentin Beate Prettner beraten, und gemeinsam haben wir überlegt, wie wir rasch und sinnvoll Mittel bereitstellen können“, gab Landeshauptmann Peter Kaiser heute, Montag, bekannt. „Einsatzkräfte, ehrenamtliche Helfer und die Betroffenen selbst leisten gigantische Arbeit, aber angesichts des Ausmaßes, das die Zerstörung angenommen hat, muss auch rasch Geld fließen.“

LHStv.in Beate Prettner zeigte sich bei einem Lokalaugenschein vom Ausmaß der Katastrophe betroffen. Manche Häuser sind bis zu zwei Meter verschüttet. „Jetzt muss schnell geholfen werden – und das mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln“, sagte die Sozialreferentin. Finanzreferentin Schaunig hebt die Kreditsperren in den Budgetposten Straßenbau sowie Hilfe in besonderen Lebenslagen auf. „Die Mittel können zweckgebunden für die Schadensbehebung in den betroffenen Gebieten herangezogen werden“, so Schaunig. Geldmittel im Umfang von bis zu 1,47 Millionen Euro können damit rasch zur Verfügung gestellt werden.

Prettner hat die Bevölkerung vor Ort über zusätzliche Mittel aus dem Fördertopf „Hilfe in besonderen Lebenslagen“ informiert. „Zur Verfügung stehen ad hoc 50.000 Euro“, erklärte sie. Das Geld sei als erste Sofortmaßnahme rund um den momentanen Bedarf des täglichen Lebens gedacht, mittelfristige Hilfsmaßnahmen obliegen in der Folge dem Kärntner Nothilfswerk. Anträge sind an das Gemeindeamt zu richten, danach werde die Auszahlung sehr zügig erfolgen.

„Eine große Belastung für Gemeinden ist zudem die Vorfinanzierung von Mitteln, die sie erst zu einem späteren Zeitpunkt vom Katastrophenfonds zurückerstattet bekommen“, erläuterte Gemeindereferentin Schaunig. Um dieses Problem zu lösen, wird nun das Regionalfonds-Gesetz geändert. Zu diesem Zweck soll ein parteienübergreifender Initiativantrag im Kärntner Landtag eingebracht werden. „Dadurch erhalten Gemeinden dringend benötigte Gelder zur Behebung von Katastrophenschäden über den Regionalfonds vorfinanziert. Sobald sie die Rückerstattung aus dem Katastrophenfonds des Bundes erhalten, führen sie die Mittel zurück an den Regionalfonds. Damit verhindern wir die oftmals monatelange Belastung der Gemeindebudgets nach Naturkatastrophen.“


Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser, LHStv.in Prettner, LHStv.in Schaunig
Redaktion: Grabner/Stirn
Fotohinweis: Büro LHStv.in Prettner

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.