News

LOKAL

Große Freude über bestandene Jagdprüfung

24.09.2016
LR Darmann übergab Zeugnisse an 97 Jungjägerinnen und Jungjäger

 Bei strahlendem Herbstwetter übergab gestern, Freitag, Jagdreferent LR Gernot Darmann gemeinsam mit Landesjägermeister Ferdinand Gorton im Jagdschloss Mageregg in Klagenfurt die Zeugnisse an 97 Jungjägerinnen und Jungjägern. Den Absolventen der Jagdprüfung wünschte der Landesrat alles Gute für ihre Zukunft und ein kräftiges Weidmannsheil. Fast ein Drittel der neuen Weidkameraden sind Frauen, hob Darmann hervor.

„Die Jagd ist eine wunderbare Berufung. Es freut mich sehr, dass Kärnten heute fast einhundert weitere Jungjägerinnen und Jungjäger dazu bekommt. Sie alle werden als Botschafter unserer Kärntner Jägerschaft, der Jagdkultur, des jagdlichen Brauchtums, der Jagdethik und auch des jagdlich praktizierten Tierschutzes nach außen treten und zeigen, wie wichtig die Jagd in Kärnten ist“, betonte Darmann.

Der Jagdreferent verwies auf die besondere Verantwortung der Jäger auch gegenüber der Gesellschaft. Bei der Zeugnisverleihung mit dabei war auch Agrarreferent LR Christian Benger.


Rückfragehinweis: Büro LR Darmann
Redaktion: Aichbichler/kb
Foto: Büro LR Darmann