News

LOKAL

B90 Naßfeldstraße wird nun saniert

29.09.2016
LR Köfer: In 400 Meter langes Baulos werden 167.000 Euro investiert
Wie Straßenbaureferent LR Gerhard Köfer heute, Donnerstag, mitteilte, finden seit Dienstag Sanierungsarbeiten auf der B90 Naßfeld Straße im Bereich Tröpolach/Pfarrriegel bis zur Staatsgrenze statt.

„Die Fahrbahn befindet sich auf einer Länge von 400 Metern in einem äußerst schlechten Zustand. Neben starken Einzel- und Netzrissbildungen treten bereits Materialaushübe, Setzungen und Hebungen der Fahrbahn auf“, so Köfer. Neben der Erneuerung der Deck- und Tragschichte werden auch die Leistensteine saniert.

Laut Köfer werden in das Baulos 167.000 Euro investiert. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Ende Oktober 2016. Während der Sanierungsphase gilt eine Geschwindigkeitsbeschränkung von 30 Stundenkilometer.


Rückfragehinweis: Büro LR Köfer
Redaktion: Herzog-Sternath/Zeitlinger