Presseaussendungen

WIRTSCHAFT

Innovation im Süden

29.09.2016
Technologiereferentin LHStv.in Schaunig bei „Innovationsgesprächen Süd“: Kärnten und Steiermark zeigen vor, wie Kooperation funktioniert und Früchte trägt
Mit dem Silicon Alps Cluster oder der Beteiligung Kärntens an der steirischen Joanneum Research hat die innovative Süd-Achse, die 2013 erstmals angedacht wurde, bereits ganz konkrete Projekte hervorgebracht. Bei der jüngsten Ausgabe der „Innovationsgespräche“ der Innoregio Süd, einem von der Steirischen und Kärntner Industrie initiierten Innovationsnetzwerks, diskutierten in Graz Politik und Interessensvertretung gemeinsam mit Unternehmern und Wissenschaftlern über mögliche weitere Schritte.

Kärntens Technologiereferentin LHStv.in Gaby Schaunig erläuterte die Rolle der Politik: „Erstens geht es um die Fähigkeit, zuhören zu können, was die Region an Unternehmensentwicklung braucht.“ Knappe Kassen würden die Politik vor die Herausforderung stellen, genau zu überlegen, wo Investitionen langfristig Sinn machen und in welchen Bereichen nachhaltig Arbeitsplätze geschaffen werden können. „Die Rolle der Politik ist es dabei, die entsprechenden Rahmenbedingungen und Plattformen zu schaffen. Nur in enger Abstimmung und Kooperation zwischen Politik und Verwaltung können Projekte nachhaltig realisiert werden“, so Schaunig. Dank der Zusammenarbeit von Kärnten und Steiermark sei es gelungen, Forschungsförderungen in den Süden Österreichs zu holen und so Innovation voranzutreiben. Als nächste Schritte auf Kärntens digitaler Agenda nannte Schaunig unter anderem das Vorantreiben des Breitbandausbaus sowie die Ausbildung von Fachkräften für das neue digitale Zeitalter.

Die Villacher Vizebürgermeisterin Petra Oberrauner betrachtet „Gespräche dieser Art als sehr wichtig für Forschung, Entwicklung und Innovation in der Region“. Die Stadt Villach habe sich in den letzten Jahren als Hightech-Standort mit großem Forschungs- und Ausbildungsangebot im Süden Österreichs etabliert und sei stolz, ein Teil dieses regionenübergreifenden Netzwerkes zu sein. „Für die Villacher KMU’s, die mit der Begründung des Microelectronic-Clusters vor 15 Jahren Pionierarbeit geleistet haben, ist diese Weiterentwicklung eine besondere Chance, den zukünftigen Herausforderungen des Wettbewerbs gewachsen zu sein“, so Oberrauner.

Der Präsident der IV Steiermark, Georg Knill, formulierte die Vision, dass die Steiermark und Kärnten Gewinner der Digitalisierung sein werden und war sich mit IV-Kärnten-Geschäftsführerin Claudia Mischensky einig, dass dies nur in Kooperation zu schaffen sei. Wolfgang Pribyl und Michael Hofbaur vom Joanneum Research berichteten über den Sprung der steirischen Forschungseinrichtung nach Kärnten, wo im Vorjahr das Institut für Robotik im Klagenfurter Lakesidepark installiert wurde. Keynote-Speaker Oliver Gassmann von der Uni St. Gallen schilderte nicht nur Beispiele, wie die Digitalisierung immer stärker alle Bereiche des Lebens und der Wirtschaft durchdringe, er versuchte den anwesenden Unternehmern auch die Angst vor der Digitalisierung zu nehmen. Es brauche nicht immer den großen Wurf, das völlige Umkrempeln sämtlicher Geschäftsmodelle. Gerade traditionelle mittlere Unternehmen sollten digitale Geschäftsmodelle zunächst in kleinen Insellösungen ausprobieren.


Rückfragehinweis: Büro LHStv.in Schaunig
Redaktion: Matticka/Böhm
Fotohinweis: IV Kärnten

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.