Presseaussendungen

LOKAL

„Digital Week“: Kärntens digitale Zukunft im Fokus

02.10.2016
Industrie 4.0, das Internet der Dinge, digitalisierte Produktion – die vierte industrielle Revolution findet bereits statt - Technologiereferentin Schaunig: „Kärnten ist gut gerüstet“
Eine ganze Woche lang stand Kärntens Digitale Agenda regional, national und international im Fokus. Technologiereferentin LHStv.in Gaby Schaunig tauschte sich mit ihren Kollegen in anderen Bundesländern, andern EU-Staaten, mit Staats- und Regierungschefs und Unternehmern aus und präsentierte Kärnten als Modellregion für digitale Innovation. „Im direkten Vergleich mit anderen Regionen kann ich sagen: Kärnten ist auf einem guten Weg. Aber wir dürfen in unseren Anstrengungen keinesfalls nachlassen“, so Schaunig.

Am Montag erörterte die Finanzreferentin Fragen zur Schaffung der nötigen Infrastruktur im Bereich der Bildung mit ihren KollegInnen aus den anderen Bundesländern bei der FinanzreferentInnenkonferenz in Graz. Am Dienstag diskutierte sie in Feldkirchen bei Graz auf Einladung der Industriellenvereinigung mit Wissenschaftlern, Forschern und Unternehmern die Herausforderung des digitalen Wandels. Am Mittwoch präsentierte sie Kärntens Digitale Agenda vor Fachpublikum, EU-Vertretern sowie Staats- und RegierungsvertreterInnen bei der „Digital Assembly“ in Bratislava, der wichtigsten und größten Veranstaltung zu diesem Thema in der EU. Am Donnerstag besuchte sie gemeinsam mit Bundeskanzler Christian Kern und Landeshauptmann Peter Kaiser den Lakesidepark in Klagenfurt, um dort von Start-ups Rückmeldungen über die konkreten Herausforderungen eines Eintritts in den digitalen Markt zu erhalten. Am Freitag war Schaunig zum CEE Wirtschaftsforum in Velden geladen und referierte über Kärntens Breitbandstrategie, Forschungskooperationen, Fördermöglichkeiten und Ausbildungsschienen. Am Samstag sprach sie beim Wirtschaftskongress in Krumpendorf über die Chancen und Risiken der Digitalisierung für Ein-Personen-Unternehmen.

„Was ich aus dieser Woche mitnehme, ist enorm viel frischer Input, sowohl von anderen EU-Regionen und internationalen Playern, die sich in Bratislava präsentiert haben, als auch von den heimischen Unternehmen. Und ich konnte wertvolle Kontakte knüpfen und Grundsteine für neue Kooperationen legen“, sagte Schaunig. „Wenn wir Kärnten als Profiteur in die digitale Zukunft führen wollen, dann geht das nur, wenn wir zusammenarbeiten – und zwar mit den unterschiedlichsten Partnern.“ So hat sich Kärnten auf Forschungsebene am steirischen Joanneum Research und der Plattform Silicon Alps beteiligt. Um Förderungen zu lukrieren, kooperiert das Bundesland mit der EU-Initiative ECSEL JU. Und um den Breitbandausbau und die Digitalisierung noch professioneller voranzutreiben, ging Kärnten Partnerschaften mit großen Telekomunternehmen ein.

„Es ist Aufgabe der Politik, technologische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklungen in ihren Anfängen wahrzunehmen und entsprechend Weichen zu stellen. Die Digitalisierung unserer Lebens- und Arbeitswelten wird uns alle betreffen. Alle unsere Anstrengungen in verschiedensten Bereichen – vom Ausbau der nötigen Infrastruktur bis hin zur Ausbildung der Arbeitskräfte – haben ein Ziel: Kärnten als Gewinner in die digitale Zukunft zu führen.“


Rückfragehinweis: Büro LHStv.in Schaunig
Redaktion: Matticka/Stirn

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.