News

LOKAL

Neues Rüsthaus in Feistritz/Gail eingeweiht

09.10.2016
LH Kaiser gratulierte Kameraden der FF Feistritz/Gail zum modernen Neubau
Einen zukunftsorientierten Neubau dürfen die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Feistritz/Gail nun ihr Heim nennen. In Anwesenheit von Feuerwehrreferenten LH Peter Kaiser wurde heute, Sonntag, das Rüsthaus eingeweiht. Kommandant Alexander Möderndorfer freute sich über zahlreiche Festgäste.

Kaiser dankte für das freiwillige ehrenamtliche Engagement und hob auch den großen Zusammenhalt sowie das gegenseitige Vertrauen der Kameraden hervor. Die Feuerwehr habe eine zentrale Rolle und es sei überaus erfreulich, dass dank der Eigenleistung der Florianijünger und der Mithilfe der Gemeinde ein so modernes Rüsthaus errichtet werden konnte.

Die Baukosten für das Gebäude beliefen sich auf rund 760.000 Euro. Die letzten Arbeiten konnten Ende September abgeschlossen werden. Nach dem Festakt, der von der Singgemeinschaft Oisternig mitgestaltet wurde, luden die Kameraden heute zum gemeinschaftlichen Verweilen beim Frühschoppen.


Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Stirn-Kummer
Fotohinweis: LPD/ Büro LH Kaiser