News

LOKAL

B70d Harbacher Straße/Kreuzung L100 Miegerer Straße: Verlängerung der Linksabbiegespur

11.10.2016
LR Köfer: In Baulos werden 132.000 Euro investiert – Bauarbeiten ab morgen
Wie Straßenbaureferent Landesrat Gerhard Köfer heute Dienstag mitteilt, finden ab morgen Bauarbeiten im Bereich der B70d Harbacher Straße/ Kreuzung mit der L100 Miegerer Straße statt. „Im Kreuzungsbereich wird die bestehende Linksabbiegespur auf der L100 Miegerer Straße in Richtung Norden um 11 Pkw Aufstandsflächen nach Süden hin verlängert und die seitliche Grünfläche im Osten verschmälert“, so Köfer.

Im Zuge der Bauarbeiten werden die unmittelbare Kreuzungsfläche und die beiden Fahrstreifen der L100 Richtung Norden auf einer Länge von 50 Metern mit einer neuen Tragschichte versehen.

Laut Landesrat Köfer werden in das Baulos 132.000 Euro investiert. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis 17. November 2016. Für die Dauer der Bautätigkeit wird eine Geschwindigkeitsbeschränkung inklusive einer halbseitigen Sperre eingerichtet.


Rückfragehinweis: Büro LR Köfer
Redaktion: Herzog-Sternath