News

LOKAL

Keutschach: „Alles rund um die Rübe“

29.10.2016
LH Kaiser besuchte 1. Keutschacher Rübenfest – Kärntens Kulinarikfeste sind einzigartig
"Alles rund um die Rübe" - so lautet das Motto des 1. Keutschacher Rübenfest, das heute, Samstag, im Schlossareal eröffnet wurde. Dabei gab es auch einen Vortrag von Helmut Zwander über den Wert verschiedenster Rübensorten und ein Rahmenprogramm für die Jüngsten. Auch Landeshauptmann Peter Kaiser ließ es sich nicht nehmen, das Rübenfest zu besuchen und Schmankerln zu verkosten. Die Rübentorte wurde ebenso angeboten wie die Rote Rübensupppe, Roter Rübensalat, Rübenbrote und Rübeneintopf.

Der Landeshauptmann zeige sich begeistert von der Organisation des kulinarischen Festes und dankte allen, die mitgeholfen haben. „Das Keutschacher Rübenfest aber auch die übrigen Kärntner Kulinarikfeste sind ein einzigartiges Angebot“, so Kaiser, der sich besonders über das Rübenlied der Kindergartenkinder freute. In Kärnten habe die Kulinarik einen besonders hohen Stellenwert, aber auch das Gemeinschaftsbewusstsein, das bei den verschiedensten Festen, gerade auch den vielfältigen Kulinarikfesten, die es im ganzen Land gibt, zum Ausdruck kommt. Unter den vielen Gästen sah man auch Bürgermeister Karl Dovjak, seine Amtskollegen aus Eisenkappel Franz Josef Smrtnik und Ludmannsdorf Manfred Maierhofer sowie Gemeinderat Georg Tazoll und Bundesrätin Ana Blatnik.


Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Schäfermeier
Fotohinweis: LPD/ Büro LH Kaiser