News

LOKAL

Erstes Leiner-Einrichtungshaus in Kärnten eröffnet

17.11.2016
LHStv.in Schaunig gratulierte bei Eröffnungsfeier in der Villacher Kärntner Straße

„Man benötigt viel Zeit, um das ganze Haus in Ruhe zu besichtigen“, resümierte gestern, Donnerstag, am Abend Finanzreferentin LHStv.in Gaby Schaunig nach einem Rundgang durch das Leiner Einrichtungshaus in Villach. Sie überreichte, wie bei einem Geburtstag üblich, der Geschäftsführung eine Torte. Nach einem totalen Geschäftsumbau in der Kärntner Straße konnten sich zahlreiche Gäste bei der Eröffnungsfeier vom erfolgreichen Ergebnis überzeugen.

Bereits seit März wurde das Gebäude zur Gänze umgebaut. Eine besondere Herausforderung war die neue Heizungstechnik und die Wärmepumpanlage. Besonders stolz ist man bei Leiner auf das neue Ladenbaukonzept. „Die Präsentation ist großzügiger, offener und eleganter“, informierte Geschäftsführer Heribert Hernus. Auf insgesamt 16.000 Quadratmetern bietet das neue Möbelgeschäft eine Vielfalt an Angeboten. 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen den Kunden beratend zur Seite. „Ich wünsche dem gesamten Team viel Glück, Erfolg und viele zufriedene Kunden“, so Schaunig.


Rückfragehinweis: Büro LHStv.in Schaunig
Redaktion: Kohlweis/Böhm
Fotohinweis: Büro LHStv.in Schaunig