News

LOKAL

Zertifikatsverleihung an Gemeindebedienstete

18.11.2016
LHStv.in Schaunig: Kärntner Gemeindeverwaltungen weisen höchste Effizienz auf
 „Sie sind für die Bürgerinnen und Bürger vor Ort die wichtigsten Ansprechpartner“, betonte gestern, Donnerstag, Gemeindereferentin LHStv.in Gaby Schaunig bei der feierlichen Zertifikatsverleihung an 48 Kärntner Gemeindebedienstete. Sie haben die viertägige Grundausbildung in der Seminarwelt „Seppenbauer“ in St. Salvator erfolgreich abgeschlossen.

„Die Grundausbildung ist der Einstieg in ein berufsbegleitendes Lernen“, so die Gemeindereferentin. Lebensbegleitendes Lernen sei unerlässlicher Bestandteil der Gemeinde- wie auch der Landesverwaltung. Besonders wichtig sei auch eine enge Kooperation unter den Gemeinden. Obwohl die Personalressourcen bei den Gemeindebediensteten sparsam seien, sei die Qualität gestiegen. „Hier sind wir österreichweit ganz vorne“, so Schaunig.

Neben Schaunig überreichten Franz Liposchek und Manfred Wurzer vom ÖGB und Gemeindeabteilungsvorstand Franz Sturm die Zertifikate und bedankten sich bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmer für ihr Engagement im Sinne ihrer Gemeinden.


Rückfragehinweis: Büro LHStv.in Schaunig
Redaktion: Kohlweis/Böhm
Fotohinweis: Büro LHStv.in Schaunig