News

LOKAL

Weihnachtsgruß vom Arnulfplatz

30.11.2016
Christbaum ist Geschenk der Straßenmeisterei Völkermarkt
Hell und festlich erleuchtet zeigt sich heuer der Christbaum vor dem Amt der Kärntner Landesregierung. Die sieben Meter hohe Fichte ist heuer besonders groß ausgefallen. Sie ist ein Geschenk von der Straßenmeisterei Völkermarkt. „Jedes Jahr stellen uns die Straßenmeistereien einen Weihnachtsbaum zur Verfügung, im Vorjahr kam er aus dem Rosental. Dafür gilt es, ein herzliches Dankeschön zu sagen“, verweist Zentralbetriebsratsobmann Gernot Nischelwitzer auf eine mittlerweile lieb gewordene Tradition.

Neu ist hingegen der Lichterschmuck – dieser geht heuer auf eine Spende von LHStv.in Beate Prettner zurück. „Der Baum ist einerseits ein Weihnachtsgruß für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Landesregierung, andererseits soll der Glanz alle Kärntnerinnen und Kärntner, die daran vorbeigehen, erfreuen“, wünschen Prettner und Nischelwitzer eine friedvolle Weihnachtszeit.


Rückfragehinweis: Büro LHStv.in Prettner
Redaktion: Claudia Grabner