News

LOKAL

Kärntner Christbaum leuchtet in Gemona

11.12.2016
LH Kaiser: Geschenk aus Kärnten als Zeichen des Miteinanders – Gefühl der Solidarität und Freundschaft müsse vermittelt werden
Als Zeichen der starken Freundschaft zwischen der Bevölkerung von Friaul Julisch Venetien und Kärnten strahlt seit heute, Sonntag, auf der Piazza del Ferro in Gemona ein vom Land Kärnten gespendeter Christbaum. Unterstützt wurde die schon traditionelle Aktion von der „Kärntner Milch“ – Pro Natura Kärnten und die heimischen Christbaumproduzenten organisierten die Spende. Landeshauptmann Peter Kaiser, der mit einer Kärntner Delegation zur feierlichen Illuminierung gekommen war, verwies auf die enge Verbindung der beiden Regionen die vom „Senza Confini“-Gedanken schon seit Jahren getragen werde.

„Wir müssen das Gemeinsame vor das Trennende stellen. Wir müssen gesellschaftliche Brücken schlagen, Verbindungen stärken und weiteren Austausch unterstützen“, betonte Kaiser. Dieses Gefühl der Solidarität, gelte es den Einwohnern der beiden Regionen zu vermitteln, damit die wüssten, dass es trotz der vielen Veränderungen und Herausforderungen etwas gibt, das dabei hilft, dem allem zu begegnen. In vielen gemeinsamen Projekten und Aktivitäten habe man in der Vergangenheit bewiesen, dass gemeinschaftliches Miteinander und das Arbeiten ohne Grenzen längst nicht nur politische Schlagworte, sondern Erfolgsfaktoren zur zielgerichteten Weiterentwicklung unserer Regionen im Herzen Europas seien.

Die feierliche Illuminierung des Baumes wurde gesanglich und musikalisch umrahmt von den Stimmen aus Amlach und der Trachtenkapelle Seeboden. Gesegnet wurde der Baum vom örtlichen Pfarrer Valentino Costante. Für die Kinder unter den zahlreichen Gästen gab es Weihnachtsgebäck. Gemonas Bürgermeister Paolo Urbani dankte herzlich für die Christbaumspende und schickte Weihnachtsgrüße nach Kärnten.

Auch in Artegna wurde ein Christbaum seitens des Landes Kärnten und Pro Natura übergeben.


Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Susanne Stirn
Fotohinweis: LPD/Höher