News

LOKAL

B 99 Lieserschlucht: Sperre im Bereich der Ertlwand wird aufgehoben

21.12.2016

LR Köfer: Schwierigstes Baulos 2016 – Gesamtkosten betragen 540.000 Euro
Wie Straßenbaulandesrat Gerhard Köfer heute, Mittwoch, mitteilt, wird die B 99 Katschbergstraße im Bereich der Lieserschlucht/Ertlwand morgen, Donnerstag, ab 15 Uhr für den gesamten Verkehr wieder frei gegeben. Die Straße musste im genannten Bereich aufgrund einer drohenden Hangrutschung und den darauffolgenden Sicherungsarbeiten seit Ende November gesperrt werden.

„Durch den professionellen Einsatzes des Projektteams des Straßenbauamtes Spittal und der Firma HTB war eine Umfangsteigerung der Arbeiten zwischen Ausschreibung und Ausführung nahezu auf das Doppelte möglich. Es wurde auch an den Wochenenden und am Feiertag, bei hohen Minusgraden, zum Teil lebensgefährlichen Bedingungen, im Seil hängend, gearbeitet", informiert Köfer.

Insgesamt wurden 1.200 m³ verbaut. Weiters wurden 300 Stück Stahlanker mit einer Gesamtlänge von 2.400 m eingebracht und 40m³ Spritzbeton eingebaut. „Die Arbeiten sind mit heute großteils abgeschlossen. Nach Weihnachten werden noch kleinere Sicherungsarbeiten vorgenommen, Verkehrsbeeinträchtigungen wird es dabei aber keine mehr geben", so der Straßenbaureferent.


Rückfragehinweis: Büro LR Köfer
Redaktion: Penz
Foto: Büro LR Köfer