Presseaussendungen

WIRTSCHAFT

Kärntens Tourismus weiter im Aufwind

22.12.2016
LR Benger: Neue Rekord-Zahlen und kräftiges Nächtigungs-Plus (+3%) im November zeigen, dass Kärntens Tourismus am richtigen Weg ist – Kärnten damit im absoluten Spitzenfeld Österreichs
„Der Erfolgskurs im heimischen Tourismus setzt sich auch in der angehenden Wintersaison weiter fort“, zeigt sich heute, Donnerstag, der Kärntner Tourismuslandesrat Christian Benger erfreut über die vorliegenden Nächtigungszahlen für November 2016. Nach den Rekord-Ergebnissen im Oktober bei den Ankünften und Nächtigungen bestätigt sich dieser deutliche Aufwärtstrend auch im November. „Kärntens Touristiker haben nicht nur ein deutliches Nächtigungsplus von drei Prozent im November erwirtschaftet, sondern mit 206.308 Nächtigungen auch ein neues Rekordniveau im Vergleich zu allen November-Monaten bisher geschafft.“ Das ist laut Benger ein weiteres, kräftiges Lebenszeichen im Tourismus und belege, dass die zahlreichen, gesetzten tourismuspolitischen Maßnahmen Wirkung zeigen. „Die Richtung stimmt, Kärnten ist damit im absoluten Spitzenfeld Österreichs“, betont der Landesrat.

Bereits das Sommerhalbjahr schloss mit einem Plus von fünf Prozent bei den Übernachtungen und es wurde die 9-Millionen-Marke überschritten, das heißt 9,215 Millionen Nächtigungen wurden im gesamten Sommerhalbjahr in Kärnten gezählt. Die gesamte Sommersaison schließt mit dem höchsten Ergebnis bei den Ankünften seit Beginn der Statistik ab. Das Ankünfte-Plus beträgt 4,6 Prozent, in Summe kamen im heurige Sommer 2,108 Millionen Gäste nach Kärnten.

„Der Tourismus ist nicht nur ein großer Wirtschaftsfaktor für das Land, sondern auch wichtiger Imageträger. Die Ergebnisse des heurigen Jahres machen Mut“, freut sich Benger auch über das positive Investitionsklima der Kärntner Touristiker. Konkret haben der Aufwärtstrend und die wirkungsvollen Förderinitiativen heuer einen Investitionsrekord von 130 Millionen Euro ausgelöst. So setzt das Land beispielsweise auf die Erschließung aufstrebender Märkte wie China sowie auf den weiteren Ausbau der Qualität der Betriebe. Auch touristische Trends werde man verstärkt in den Fokus der Anstrengungen rücken.

Besonders erfreulich sei, dass die Gemeinden den initiierten „Berg-Rad-See-Fördertopf“ für die touristischen Investitionen nutzen, um die höchste Konzentration südlichen Lebensgefühls regional erlebbar zu machen. Ein Augenmerk liegt künftig laut Benger darauf, die Seen ganzjährig zugänglich zu machen. Das bedeute auch gesteigerte Lebens- und Freizeitqualität für die Kärntnerinnen und Kärntner. Mit 1,5 Millionen Euro an öffentlichem Geld wurden in den Gemeinden Investitionen in Höhe von sechs Millionen Euro ausgelöst. „Wir sind stolz auf die Leistungen der Touristiker und werden den Erfolgskurs auch weiterhin mit ganzer Kraft fortführen“, bekräftigt Benger.


Rückfragehinweis: Büro LR Benger
Redaktion: Plessin/Böhm

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.