News

LOKAL

Vorbildhafter Winterdiensteinsatz der Kärntner Straßenmeistereien

14.01.2017
LR Köfer dankt den Mitarbeitern für ihren Einsatz
Nach den teils starken und dauerhaften Schneefällen von gestern, dankte Straßenbaureferent Landesrat Gerhard Köfer heute, Samstag, den Einsatzkräften aller Kärntner Straßenmeistereien für ihr Engagement und für die vorbildhafte Räumung des Kärntner Landesstraßennetzes. "Alle Mitarbeiter der Landesstraßenverwaltung haben gezeigt, wie professionelle Schneeräumung funktioniert. Die Mitarbeiter befanden sich im Dauereinsatz und haben schnellst möglich für schneefreie und damit sichere Straßen gesorgt", so Köfer. Auf Anregungen und Beschwerden sei umgehend reagiert worden, wie beispielsweise bei der Räumung im Raum Villach oder dem Klagenfurter Südring. "Unsere Jungs haben vorbildhaft gearbeitet. Sie haben gezeigt, wie perfekte Schneeräumung zu funktionieren hat", erklärte Köfer.

Zur Wetterprognose für nächste Woche, die erneut Schneefälle ankündigt, erklärte Köfer, dass die Kärntner Straßenmeistereien ebenfalls bestens gerüstet seien. "Unsere Mitarbeiter sind ständig einsatzbereit, die Winterdienstfahrzeuge in Betrieb und die Salzlagerstätten sind vollgefüllt. Der nächste Großeinsatz kann kommen", so der Straßenbaureferent.


Rückfragehinweis: Büro LR Köfer
Redaktion: Herzog-Sternath/Stirn