News

LOKAL

Erfolgreicher Para-Weltcup in Kärnten

14.01.2017
Spitzensportler aus 14 Nationen in Innerkrems – LH Kaiser gratulierte besonders Kärntens Aushängeschild Markus Salcher zu Triple-Sieg
Die besten Para-Skisportlerinnen und –Sportler aus 14 Nationen sorgen an diesem Wochenende in Innerkrems für Hochspannung. Dort geht noch bis morgen der Para-Weltcup, der als Generalprobe für die in zwei Wochen stattfindende Weltmeisterschaft gilt, über die Bühne. Zur Siegerehrung nach den Super-G Bewerben stellte sich heute, Samstag, auch Sportreferent LH Peter Kaiser ein.

Der Landeshauptmann zeigte sich begeistert von den herausragenden Leistungen und zollte den Athletinnen und Athleten größten Respekt. „Sie demonstrieren eindrucksvoll was mit Willenskraft und mentaler Stärke möglich ist“, so Kaiser. Er gratulierte allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern ganz herzlich – besonders freute ihn aber der Triple-Sieg von Kärntens Speed-Aushängeschild Markus Salcher.

Alle Ergebnisse finden Sie auf www.paralympic.org/alpine-skiing/calendar-and-results


Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Susanne Stirn
Fotohinweis: Büro LH Kaiser