Presseaussendungen

LOKAL

BG Tanzenberg setzt ein Zeichen gegen Einsatz von Kindersoldaten

22.02.2017
LH Kaiser zeigte sich begeistert von der Initiative zum „Red Hand Day“ – Einladung zur Präsentation vor Regierungssitzung


Weltweit sind rund 250.000 Kindersoldaten in Krisen- und Konfliktgebieten im Einsatz. So werden beispielsweise in Syrien und im Irak systematisch 14 bis 15-Jährige rekrutiert. Der „Red Hand Day“, der internationale Tag gegen den Einsatz von Kindersoldaten, der jährlich am 12. Februar stattfindet, versteht sich als weltweite Initiative gegen Kindersoldaten. Um auf diesen Tag und die Situation von Kindern im Kriegsdienst aufmerksam zu machen, wurden am BG Tanzenberg vom 6. bis 9. Februar 2017 über 500 rote Hände gesammelt und damit über das Schicksal von Kindersoldaten informiert. Der Schlussakt heute, Mittwoch, sollte diese Aktion des BG Tanzenberg vorstellen, das Thema ins Bewusstsein rücken und ein Zeichen setzen.

„Es macht mich unglaublich stolz, dass es in Kärnten solche jungen Menschen gibt, denen der ‚Red Hand Day‘ etwas sagt und die ihr Wissen darüber weitergeben wollen“, zeigte sich Bildungsreferent Landeshauptmann Peter Kaiser sehr begeistert. Die Schülerinnen und Schüler des BG Tanzenberg würden zu den ganz Wenigen gehören, welche die Bedeutung des 2002 als Deklaration verabschiedeten und mittlerweile in 165 Staaten ratifizierten Projekts erkannt hätten. „Eure Initiative und Aufforderung an die Politik zeigt, dass Ihr bereit seid, Selbstverantwortung zu übernehmen ganz unter dem Credo ‚einmischen statt auslöffeln‘“, betonte Kaiser. Es sei wichtig, aktiv zu handeln und nicht über sich bestimmen zu lassen. Dass sich die Schülerinnen und Schüler mit Kriegszuständen und struktureller Gewalt, die Kinder zwingt, wider die menschliche Natur zu handeln, auseinandersetzen, sei sehr bemerkenswert und ermutigend.

„Mir gefällt diese Aktion so, dass ich eine Abordnung der Schule einlade, dieses Projekt vor einer Sitzung der Landesregierung zu präsentieren“, sagte der Landeshauptmann. Damit würden die Schülerinnen und Schüler die Chance erhalten, ihre Idee, ihr Engagement und ihr Wissen weiter zu geben. „Ihr würdet mir, dem Regierungskollegium und dem Land Kärnten große Freude bereiten. Ich bin riesig stolz, solche jungen Leute in Kärnten zu wissen.“

Direktor Gerald Horn stellte das Projekt vor, das von Schülerinnen und Schülern sowie Lehrerinnen und Lehrern im Rahmen der Wahlpflichtfachgruppe Religion durchgeführt worden sei. „Der Besuch von Landeshauptmann Peter Kaiser ist eine große Anerkennung und Würdigung für uns“, sagte der Direktor.

„Sie kämpfen an der Waffe für staatliche Armeen und andere bewaffnete Gruppen oder werden zu Hilfsdiensten herangezogen. Der Einsatz im Krieg hat verheerende Folgen für die psychische und physische Entwicklung der Kinder“, berichteten die beiden Initiatorinnen Elke Leitner und Dana Prochazka. Mit der Aktion „Red Hand Day“ soll diese Forderung an die Öffentlichkeit gelangen und so bei den Verantwortlichen Druck erzeugen. „Deshalb ist es wichtig, dass sich so viele Menschen wie möglich beteiligen und der Politik die rote Hand zeigen“, sagten die beiden Schülerinnen und baten den Landeshauptmann, sich gegen den Einsatz von Kindersoldaten einzusetzen und Lobbying zu betreiben. Als erstes Zeichen setzte der Landeshauptmann seinen Handabdruck zu den bereits 500 gesammelten Abdrücken. Musikalisch perfekt unterstrichen wurde dieses Projekt durch die Schulband, die den Michael Jackson-Klassikers „Heal the world“ mit „Gänsehautfaktor“ präsentierte.

Im Mai 2000 trat das UN-Fakultativprotokoll in Kraft, das die zwangsweise Rekrutierung und den Einsatz bei Feindseligkeiten von Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren ächtet und das inzwischen von mehr als 165 Regierungen anerkannt wurde. Mit den roten Händen soll gemeinsam ein deutliches Zeichen gegen diesen Missbrauch von Kindern gesetzt und weltweit Druck auf Politikerinnen und Politiker gemacht werden, damit sie sich mehr für den Schutz von Kindern und Jugendlichen im Krieg einsetzen.


Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Ulli Sternig
Fotohinweis: LPD/Peter Just


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.