Presseaussendungen

LOKAL

Bahn-Lärmschutz: Kärnten zieht an einem Strang

08.03.2017
LH Kaiser, LR Holub, LR Darmann, Bgm. Gaggl nach Lärmschutz-Gipfel: "Einigkeit über alle politischen Grenzen hinweg ist wirksamstes Mittel, um Lärmschutz-Sofortmaßnahmen und Planungen für neue Güterverkehrsumfahrung zu erreichen"


Klagenfurt (LPD). Einig zeigt sich die Kärntner Politik über alle Parteigrenzen hinweg in der Diskussion um notwendige Lärmschutzmaßnahmen im Kärntner Zentralraum infolge des zu erwartenden zunehmenden Güterschienenverkehrs, durch den Ausbau der Koralmbahn und insbesondere nach der Fertigstellung des Semmeringtunnels.

So einigten sich in dem von Landeshauptmann Peter Kaiser für heute einberufenen Lärmschutz-Gipfel alle anwesenden Landes-, Landtags- und Kommunalpolitiker auf eine weitere gemeinsame Vorgangsweise. Demnach sollen unverzüglich Lärmschutzmaßnahmen an der Bestandsstrecke getroffen werden - diese reichen von Lärmschutzmatten unter den Gleisen,dem Ausbau von Lärmschutzwänden, dem Schleifen der Schienen bis hin zu Geschwindigkeitsreduzierung, höherem Schienenbenützungsentgeld und Teil-Einhausungen.

Einigkeit herrscht auch über die Trassenvariante, die jetzt rasch konkretisiert und geplant werden soll, um den spätestens nach Fertigstellung des Semmeringtunnels aktuelle Kapazitäten übersteigenden Güterverkehr aus dem dicht besiedelten Zentralraum zwischen Klagenfurt und Villach umzuleiten.

"Wir haben uns darauf geeinigt, dass die bereits vor Jahren gemeinsam mit 52 Bürgerinitiativen festgelegte Variante W2 oder Dörfler-Variante konkretisiert und mit der Umfahrung von Klagenfurt und Villach ergänzt werden soll", geben Landeshauptmann Peter Kaiser, der verantwortliche Verkehrsreferent Landesrat Rolf Holub, Landesrat Gernot Darmann und LAbg. Herbert Gaggl in Vertretung für LR Christian Benger im Anschluss an den Lärmschutz-Gipfel bekannt. Diese Variante sieht eine Tunnelkette nördlich vom Wörthersee vor. Zusätzlich sollen in den Planungen entsprechende Entlastungen bzw. Umfahrungen der Städte Klagenfurt und Villach berücksichtigt werden. Für die entsprechenden Planungen durch die ÖBB würde Kärnten auch um dafür vorgesehene EU-Mittel ansuchen.

"Es geht um die Entlastung und den Schutz der Kärntnerinnen und Kärntner sowie der Tourismusbetriebe im Kärntner Zentralraum. Hier bedarf es einer gemeinsamen, parteiübergreifenden Vorgangsweise, um damit auch gegenüber Bund und ÖBB Entschlossenheit zu signalisieren. Das erwarten die Menschen von uns und das ist auch unser gemeinsamer Auftrag", sind sich Kaiser, Holub, Darmann und Gaggl einig.

Als nächster Schritt werde die Positionen der Wirtschaft bei der Konferenz am 15. März geprüft, eingeflochten und danach die Aufforderung an die Bundesregierung ergehen, unverzüglich eine Planungsgruppe einzurichten, um sowohl die lärmschützenden Sofortmaßnahmen als auch die Planungen für eine optimierte Dörfler-Trasse in Angriff zu nehmen. Für die Trassenplanungen müsse seitens der Bundesregierung auch der Auftrag ergehen, diese Planungen in den ÖBB-Rahmenplan aufzunehmen.

Weiters wurde beschlossen, im Rahmen der morgigen Sitzung des Kärntner Landtages zur Verstärkung der Kärnten-Position einen von allen im Landtag vertretenen Parteien (SPÖ, FPÖ, ÖVP, Grüne, Team Kärnten, BZÖ) einzubringenden Dringlichkeitsantrag zu beschließen.


Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Schäfermeier
Fotohinweis: LPD/Bauer


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.