Presseaussendungen

LOKAL

1.Kärntner Krebstag: Information, Aufklärung, Sensibilisierung

11.03.2017
LHStv.in Prettner versichert: Im Kampf gegen Krebs ist jeder Euro ein bestens investierter Euro - Bestmögliche Versorgung für alle Patienten, unabhängig von Einkommen, Alter, Status


Klagenfurt (LPD). Im Klinikum Klagenfurt findet heute, Samstag, der 1. Kärntner Krebstag statt. Experten beleuchten, erklären und diskutieren in Vorträgen, Beratungen und mit Hilfe begehbarer Organmodelle die unterschiedlichen Aspekte rund um das Thema Krebserkrankung - von der Vorsorge über moderne Therapiemethoden bis hin zur Schmerztherapie. Die Eröffnung erfolgte durch Gesundheitsreferentin LHStv.in Beate Prettner.

"Mensch ist nicht gleich Mensch. Krebs ist nicht gleich Krebs. Die Krebsforschung hat in den letzten Jahren enorme Fortschritte gemacht. Heute können Patientinnen und Patienten dank High-Tech-Medizin und neuer Therapiemöglichkeiten quasi individuell maßgeschneidert behandelt werden", betonte Prettner. Bedeutende Fortschritte habe in der jüngeren Vergangenheit auch die Entwicklung neuer immunbiologischer Therapien gebracht. Tumorarten, gegen die es noch vor kurzem kaum Therapien gab, könnten heute oft gut behandelt werden.

"Medizinischer Fortschritt, neue Behandlungsmethoden, bahnbrechende Therapieformen: das alles kostet Geld", so die Landeshauptmannstellvertreterin, die jedoch betonte: "Meine Überzeugung ist: Geld, das in diesen Bereich investiert wird, ist bestens investiertes Geld. Es wäre fatal, hier den Sparstift anzusetzen." Prettner versicherte: "Mir geht es um die bestmögliche Versorgung und die bestmögliche Behandlung ALLER Patientinnen und Patienten - unabhängig von ihrem Alter, unabhängig von ihrem Einkommen, unabhängig von ihrem Status, unabhängig von ihrem Vermögen."

Die Verantwortung der Politik setze da ein, wo es gelte, "die Innovationen der Medizin für alle erhältlich und für jeden leistbar zu machen". Prettner wies auf folgendes Phänomen hin: Zwei Drittel der an Krebs gestorbenen Menschen lebten in Ländern mit geringen oder mittleren Gesundheitsausgaben. Das zeige deutlich: "Der Kampf gegen den Krebs ist nicht zuletzt auch von Investitionen abhängig. Investitionen in die Forschung, in die medizinischen Geräte, in die Spezialisten, in das gesamte Gesundheitswesen - und nicht zuletzt in Präventionskampagnen."

Für Prettner beginnt der Erhalt der Gesundheit mit Sensibilisierung und Wissen. Genau zu dieser Sensibilisierung würde der 1. Kärntner Krebstag beitragen: "Er will Bewusstsein schaffen, Ängste nehmen, Informationen geben und sich um Aufklärung bemühen. Ich freue mich, dass sich so viele renommierte Experten mit Vorträgen und in persönlichen Gesprächen für diese Sensibilisierungskampagne zur Verfügung stellen", dankte die Gesundheitsreferentin den engagierten Ärzteteams.



Rückfragehinweis: Büro LHStv.in Prettner Kabeg
Redaktion: Grabner/Böhm
Fotohinweis: Kabeg


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.