Presseaussendungen

POLITIK

Arbeitsmarkt: Kärnten weiter im Aufwind

14.03.2017
LH Kaiser, LHStv.in Schaunig: Beschäftigungshöchststand und sinkende Arbeitslosigkeit sind Beleg für nachhaltigen Aufwärtstrend - Daran anknüpfen, eingeschlagenen Weg weitergehen


Klagenfurt (LPD). Der positive Trend am Kärntner Arbeitsmarkt hält weiter an: Wie die aktuelle Statistik für Februar belegt, verzeichnet Kärnten weiter wachsende Beschäftigungszahlen bei gleichzeitig sinkender Arbeitslosigkeit. So standen Ende Februar 2017 in Kärnten insgesamt 201.051 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in einem Beschäftigtenverhältnis. "Das ist der höchste Februar-Beschäftigtenstand, der jemals in Kärnten verzeichnet werden konnte", freuen sich Landeshauptmann Peter Kaiser und Arbeitsmarktreferentin LHStv.in Gaby Schaunig heute, Dienstag.

Dies sei umso erfreulicher, weil es sich nicht um eine Eintagsfliege handelt. Denn mit der Februar-Rekordbeschäftigung fand die Serie der Monatshöchstwerte an Beschäftigten, wie sie seit September 2016 beobachtet werden kann, eine weitere Fortsetzung. "Noch nie davor wurde Ende Februar die 200.000er-Marke an Beschäftigten erreicht, diesmal wurde sie sogar deutlich übertroffen", so Kaiser. Gegenüber dem vergleichbaren Vorjahresmonat errechnet sich eine Zunahme um 2.773 Beschäftigte oder 1,4 Prozent. Bemerkenswert ist die steigende Dynamik dieser erfreulichen Entwicklung, denn in den letzten sechs Monaten konnten ständig zunehmende Wachstumswerte in der Beschäftigung erzielt werden. Neben den 201.051 unselbständig Beschäftigten (Voll- und Teilzeitbeschäftigtenverhältnisse) wurden Ende Februar in Kärnten zusätzlich 22.867 geringfügig Beschäftigte gezählt.

Demgegenüber waren bei Ende Februar 2017 bei den Kärntner Arbeitsämtern insgesamt 30.484 Arbeitsuchende vorgemerkt. Damit konnte das Vorjahresniveau um 1.208 Arbeitslose oder 3,8 Prozent unterschritten werden (Österreich: - 1,3 %). Schon seit April 2016 ist die Arbeitslosenzahl in Kärnten ständig im Sinken begriffen. An offenen Stellen wurden in Kärnten Ende Februar 2.344 registriert. Damit war zum Vorjahr ein Anstieg um 570 offene Stellen, das entspricht einem Plus von 32,1 Prozent, notiert worden (Österreich: + 37,7 %). Dies gibt wiederum berechtigte Hoffnung auf eine Fortsetzung der positiven Arbeitsmarktentwicklung. Die meisten offenen Stellen werden derzeit in der "Metall- und Elektrobranche" (677), im "Bauwesen" (285), im "Tourismus" (250), im "Handel" (209) sowie in "technischen Berufen" (144) angeboten. Im Bauwesen, in der Metall- und Elektrobranche und im Handel lag die Zahl der offenen Stellen deutlich über dem Vorjahreswert.

"Wir haben Kärnten vom Pannenstreifen wieder auf die Fahrbahn gebracht und die richtige Richtung eingeschlagen. Daran gilt es weiter anzuknüpfen und die Bemühungen weiter zu intensivieren, um noch mehr Menschen in Beschäftigung zu bringen und die Arbeitslosigkeit noch weiter zu senken", sind sich Kaiser und Schaunig einig. Beide sehen in der nachhaltig positiven Arbeitsmarktentwicklung auch einen Beleg dafür, dass das Vertrauen der Wirtschaft in den Standort Kärnten konsequent zunimmt und die Bereitschaft der Unternehmer, in Kärnten zu investieren und Arbeitsplätze zu schaffen, steigt -wie auch Wirtschaft und Industrie bestätigen.

"Landesregierung, Wirtschaft, Industrie, AK und AMS agieren, anders als in der Vergangenheit, als Partner auf Augenhöhe. Bei aller konstruktiv-kritischen Auseinandersetzung ist es uns doch gemeinsam gelungen, viele Maßnahmen umzusetzen, die sich positiv für alle, insbesondere für Kärnten, niederschlagen", betonen Kaiser und Schaunig.



Rückfragehinweis: Büros LH Kaiser/LHStv.in Schaunig
Redaktion: Schäfermeier/Böhm


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.