News

LOKAL

Gewinner des "kärnten.magazin"-Gewinnspiels stehen fest

17.03.2017
LHStv.in Schaunig übergab Hauptpreis - "kärnten.magazin" wird als einziges Landesmagazin auch auf www.kiosk.at digital angeboten und von der Österreichischen Auflagenkontrolle gelistet


Klagenfurt (LPD). Das "kärnten.magazin" berichtet im heurigen Jahr fünfmal über das Geschehen in und rund um die Landesregierung. Das Magazin soll wesentliche Informationen des Landes als Service vermitteln, vor allem auch für alle Kärntnerinnen und Kärntnern die keinen Internetzugang haben. Immerhin ist davon ein Drittel der Bevölkerung betroffen.

Jetzt wurde im Spiegelsaal der Landesregierung der Hauptpreis des Gewinnspiels der Ausgabe1/2017 des "kärnten magazins", ein Wellnesswochenende im 1001 Nacht Panorma Spa des Ronacher Therme & Spa Ressorts in Bad Kleinkirchheim, von LHStv.in Gaby Schaunig im Beisein von Simone Ronacher und "kärnten magazin"-Chefredakteur Gerd Kurath übergeben. Für die glückliche Gewinnerin, Irene Jannach aus Villach, übernahm ihre Mutter Walburga Jannach den Preis. "An die 550 Einreichungen zeigen, dass sich das kärnten.magazin und das Gewinnspiel großer Beliebtheit erfreut und gut entwickelt. Den beiden Frauen gratuliere ich zu dem schönen Preis und wünsche Ihnen gute Erholung bei Ronacher in Bad Kleinkirchheim", so Schaunig.

Ebenfalls zu gewinnen waren ein Schneeschuh-Trekking zu den Steinböcken in der Nationalparkgemeinde Heiligenblut, drei Nationalpark-Tierwelt Bücher und fünf Nationalpark T-Shirts vom Nationalpark Hohe Tauern zur Verfügung gestellt. Das Schneeschuh-Trekking gewann Elfriede Harmtodt aus Feld am See. Über die Tierweltbücher dürfen sich Claudia Egger aus Millstatt, Edeltraud Kuschej aus Bleiburg und Florian Srienz aus Villach/Landskron freuen. Die T-Shirts des Nationalparks Hohe Tauern gewannen Claudia Hofer aus Klagenfurt, Gerhard Reimann aus Döbriach, Andrea Schmidl aus St. Stefan im Lavanttal, Irene Steiner aus Lölling und Gertrude Utschounig aus Köttmannsdorf.

Die nächste. Ausgabe des "kärnten.magazin" erscheint Anfang April, hat das Schwerpunkthema Wohnbau und geht kostenlos an jeden Haushalt. Neben dem Serviceangebot und den Informationen des Landes gibt es auch wieder schöne Preise zu gewinnen. Als Hauptpreis winkt ein Aufenthalt im Falkensteiner Schloßhotel Velden. Bereits kurz vor Erscheinen der Printausgabe ist das neue Magazin exklusiv auf online kiosk.at erhältlich. Austria-Kiosk ist ein digitaler Zeitungsstand, in dem österreichische und internationale Tageszeitungen, Zeitschriften, Magazine und Fachmedien digital als E-Paper gelesen werden können. Aktuell beinhaltet www.kiosk.at über 200 Medientitel, die dort zum Großteil schon am Vorabend des Erscheinungstages verfügbar sind.

Das kärnten.magazin ist das einzige Landesmagazin, das auch diesen Weg geht und sich der Österreichischen Auflagenkontrolle unterzieht. Die Prüfung läuft derzeit", erklärt Chefredakteur Kurath. Die Österreichische Auflagenkontrolle prüft, dass die angegebene Reichweite und die Auflage der österreichischen Printmedien und Verlage tatsächlich korrekt sind.


Rückfragehinweis: Büro LHStv.in Schaunig, Landespressedienst
Redaktion: Michael Zeitlinger
Fotohinweis: LPD/Bauer